Mobilfunktarife

Mobilfunktarife beschreiben die Bedingungen und Gebühren eines Anbieters. Dabei unterscheidet man Postpaid-Verträge mit nachträglicher Rechnungslegung sowie Prepaid-Verträge mit Guthabenkarte.
Verwandte Themen

Neuerungen 2014: Neues Jahr, neue Regelungen
Neuerungen 2014

Neues Jahr, neue Regelungen

2014 kommen eine Reihe neuer gesetzlicher Regelungen und Richtlinien auf die Hersteller elektronischer Geräte, Mobilfunk-Anbieter und Banken zu. >>

A5/3-Verschlüsselung: Verbesserter Abhörschutz im Telekom-GSM-Netz
A5/3-Verschlüsselung

Verbesserter Abhörschutz im Telekom-GSM-Netz

Aufgeschreckt durch die Abhörskandale der letzten Monate hat die Deutsche Telekom als hierzulande erster Mobilfunkanbieter die Nutzung des Verschlüsselungsstandards A5/3 im GSM-Netz angekündigt. >>

Mit Surfen & Musik inklusive: Neue Prepaid-Tarife von Simyo
Surfen & Musik inklusive

Neue Prepaid-Tarife von Simyo

Prepaid-Anbieter und E-Plus-Tochter Simyo überarbeitet seine Tarifstruktur und präsentiert vier interessante Angebote für mobile Internet-Nutzer. >>

Kommunikation: Provider verdienen mit SMS weniger
Kommunikation

Provider verdienen mit SMS weniger

Erstmals seit Einführung der SMS-Kurznachrichten im Mobilfunk sind die Umsätze in diesem Segment rückläufig – trotz immer noch steigendem SMS-Aufkommen. >>

Mobilfunk: Neue 8-Euro-Tarife für Smartphones
Mobilfunk

Neue 8-Euro-Tarife für Smartphones

Mobilfunk-Discounter zielen mit neuen Smartphone-Tarifen für unter 8 Euro im Monat auf Gelegenheits- und Geringnutzer. Als Fallstrick entpuppt sich das enthaltene Datenvolumen. >>

Vor-Ort-Kundendienst: Telekom startet Vor-Ort-PC-Service
Vor-Ort-Kundendienst

Telekom startet Vor-Ort-PC-Service

Bei Problemen mit dem PC, Tablet oder Smartphone kann man künftig den Vor-Ort-Kundendienst „Premium“ der Telekom beauftragen. Er ist Montag bis Samstag innerhalb von acht Stunden vor Ort. >>

Mit einem „Parallelruf“ lässt die Fritzbox Ihre Telefone zu Hause und Ihr Smartphone gleichzeitig klingeln. So sind Sie immer unter ein und derselben Nummer erreichbar.
Fritzbox-Parallelruf

Festnetz-Anrufe am Smartphone empfangen

Mit einem „Parallelruf“ lässt die Fritzbox Ihre Telefone zu Hause und Ihr Smartphone gleichzeitig klingeln. So sind Sie immer unter ein und derselben Nummer erreichbar. >>

Der Mobilfunkanbieter Blau verzichtet innerhalb Europas auf Roaming-Gebühren von und nach Deutschland. Die Gesprächsminute und Kurzmitteilungen kosten nur 9 Cent.
EU-Ausland

Mobilfunkanbieter Blau ohne Roaming-Gebühren

Der Mobilfunkanbieter Blau verzichtet innerhalb Europas auf Roaming-Gebühren von und nach Deutschland. Die Gesprächsminute und Kurzmitteilungen kosten nur 9 Cent. >>

150 MByte Gratis-Surfen: Telekom-Urlaubsaktion in EU-Ländern
150 MByte Gratis-Surfen

Telekom-Urlaubsaktion in EU-Ländern

Kunden der Deutschen Telekom surfen im Rahmen einer Sommeraktion vorübergehend kostenlos mobil. Begrenzt ist das Angebot allerdings auf maximal 150 MByte im EU-Ausland. >>

Roaming: Günstige Auslandstelefonate durch Zubuch-Optionen
Roaming

Günstige Auslandstelefonate durch Tarifoption

Die jüngste Preisabsenkung im Mobilfunk-Roaming bedeutet eine Ersparnis bei Auslandsgesprächen. Durch Zubuch-Optionen kann man im Einzelfall mehr sparen. >>