Mobilfunktarife

Mobilfunktarife beschreiben die Bedingungen und Gebühren eines Anbieters. Dabei unterscheidet man Postpaid-Verträge mit nachträglicher Rechnungslegung sowie Prepaid-Verträge mit Guthabenkarte.
Verwandte Themen

Frau mit Smartphone
Mobilfunkpreise

In 155 Ländern surft man billiger als in Deutschland

Laut einer Analyse des Vergleichsportals cable.co.uk surfen Nutzer in Israel für rund 4 US-Cent je Gigabyte, in Deutschland zahlt man rund 2,67 US-Dollar pro verbrauchtem Gigabyte. >>

Frau mit Smartphone
Drillisch

Neuer Discount-Anbieter für generalüberholte Smartphones

Drillisch bringt mit Refurbished-Handys.de eine neue Marke an den Start. Kunden können auf der Website aufbereitete Geräte zusammen mit passenden Discount-Tarifen kaufen. >>

Frau im Homeoffice
„2 für 1“

Vodafone startet Konvergenz-Angebot für Geschäftskunden

Speziell für Geschäftskunden hat Vodafone ein neues Konvergenz-Angebot aufgelegt. Profitieren können alle Selbstständigen und kleine Unternehmen, die zeitgleich Mobilfunk und Festnetz von Vodafone nutzen wollen. >>

Business-Frau mit Handy
Tarife

O2 Free Pro - Vorteile für Selbständige

Für SOHO-Kunden hat Telefónica nun sein O2-Free-Pro-Angebot erweitert. Sie erhalten dauerhaft 10 Prozent Rabatt und die Möglichkeit, Partnerkarten zu Sonderkonditionen zu bestellen. >>

Frau telefoniert mit dem Smartphone
Mobilfunktarife

50 Prozent der Verbraucher setzen direkt auf Netzbetreiber

Die Hälfte der deutschen Verbraucher vertraut bei der Wahl ihres Mobilfunktarifs einem Netzbetreiber. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative YouGov-Umfrage. >>

Roaming
Reisen mit Handy

Das sind die neuen EU-Roaming-Regeln

Zehn weitere Jahre ohne Zusatzgebühren im EU-Ausland telefonieren, SMS verschicken und das Internet nutzen: Das ist der Kern der Novelle der EU-Roaming-Verordnung. Aber das ist längst nicht alles. >>

Smartphone mit Hafen im Hintergrund
In zehn Ländern

O2 Telefónica startet 5G-Roaming im europäischen Ausland

O2 Telefónica bietet seinen Mobilfunkkunden 5G-Roaming im europäischen Ausland. In zehn Ländern ist der Service ab sofort verfügbar, weitere sollen zeitnah folgen. >>

Stop
Zero-Rating-Optionen

Bundesnetzagentur verbietet „StreamOn“ und „Vodafone Pass“

Die Bundesnetzagentur hat die weitere Vermarktung der Zero-Rating-Optionen „StreamOn“ (Telekom) und „Vodafone Pass“ (Vodafone) untersagt. Diese dürfen ab 1. Juli nicht mehr vermarktet werden, auch Bestandskunden sind von dem Verbot betroffen. >>

Smartphone-Nutzer
Mobilfunk

Telefónica bringt innovativen Aktionstarif O2 Grow

Der neue Aktionstarif „O2 Grow“ von Telefónica verspricht als Highlight ein jährlich wachsendes Datenvolumen - ohne zusätzliche Kosten. Das Angebot ist allerdings bis 5. September befristet. >>

Motorola-Smartphone
Neu- und Bestandskunden

M-net Mobilfunktarife erhalten mehr Datenvolumen

Der lokale Netzbetreiber M-net bietet Neu- und Bestandskunden mehr Datenvolumen in seinen Mobilfunktarifen an. So gibt es im Allnet-LTE M nun 10 GB im Monat, beim Allnet-LTE L sind es 20 GB. >>