com!-Academy-Banner

Internet der Dinge

Im Internet der Dinge tauschen physische Objekte wie Sensoren, Sicherheitskameras, Fahrzeuge oder Produktionsmaschinen über eine Internet-Verbindung untereinander Informationen aus.
Verwandte Themen

IoT
Eclipse Foundation

Ergebnisse der IoT-Entwickler-Umfrage 2020

Die Eclipse Foundation, die nach eigenen Aussagen weltgrößte Open-Source-Stiftung im Bereich des Internet of Things (IoT), hat die Ergebnisse ihrer IoT-Entwickler-Umfrage 2020 veröffentlicht. >>

Internet of Things (IoT)
Vorausschauende Instandhaltung

Ausfälle voraussagen mit KI, IoT und Sound

Jede Ausfallminute kann Unternehmen schaden und bedeutet meist finanzielle Einbuße. Innovative Wartungstechnologien setzen nun auf Geräusche als Detektoren. >>

Smart City
Smart City Index

Das sind Deutschlands smarteste Städte

Mobilität, Gesellschaft, digitale Verwaltung und Infrastruktur. Der Smart City Index schlüsselt auf, welche deutschen Städte besonders "smart" sind. >>

Voice
Voice-Search-Studie

Sprachassistenten im Vergleich: Alexa ist am "dümmsten"

Lokale Suchanfragen können Sprachassistenten inzwischen recht gut beantworten. Google Assistant und Siri sind dabei am informiertesten. Alexa dagegen ist eher auf allgemeine Fragen konditioniert. >>

Amazon Echo
Smarter Lautsprecher

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Amazons Software Alexa soll mehr wie ein Mensch klingen. Außerdem soll der Sprachassistent in einfache Gespräche im Haushalt eingebunden werden können. Die Neuerungen werden zunächst auf Englisch verfügbar sein. >>

Container-Schiff
Security-Trend

Digitalisierung und Vernetzung von Supply Chains

Wird eine Lieferkette digitalisiert, öffnet sich damit eine ganze Fülle potenzieller Angriffsziele für Kriminelle. Aber auch eine Supply Chain kann abgesichert und krisenfest gemacht werden. >>

Sicherheit
Einfallstor für Hacker

Mehr Sicherheit fürs IoT

Die Anzahl der IoT-Geräte wächst immer stärker an und locken damit auch viele Hacker auf den Plan. Spezielle Security-Konzepte helfen dabei, IoT-Lösungen von Anfang an sicherer zu machen. >>

Weiterbildung
Software-Entwicklung

Jeder verfügt über ein Weiterbildungsbudget

Das Leitbild: gute Arbeit für die Kunden, attraktiver Arbeitgeber für die Mitarbeiter. Letzteres kann vor allem auch durch Weiterbildungsmöglichkeiten vom Unternehmen verbessert werden. >>

Continental
Düstere Vergangenheit

Conti war in NS-Zeit "Stützpfeiler der Kriegswirtschaft"

Viele Unternehmen haben ihre Rolle in der NS-Zeit aufarbeiten lassen. Conti ist spät dran, legt nun aber eine großangelegte Auftragsstudie vor. Sie ergibt ein erschreckendes Bild. Der Konzern will daraus lernen - auch mit Blick auf das angespannte politische Klima heute. >>

Denkender Roboter
Industrieroboter

Volkswirtschaften brauchen Robotik-Know-how

Bis 2022 werden weltweit voraussichtlich etwa vier Millionen Industrieroboter in den Fabriken im Einsatz sein. Aus- und Weiterbildungen sollen für das nötige Know-how bei den Mitarbeitern sorgen. >>