Smart Home

Smart Home steht für vernetzte Geräte in Wohnräumen und Häusern, die Alltagsabläufe automatisieren und die Wohnqualität, Sicherheit oder Energienutzung verbessern sollen.
Verwandte Themen

5G
Anfang 2019

Bundesnetzagentur ordnet Versteigerung von 5G-Frequenzen an

Auch die Frequenzen für den nächsten Mobilfunkstandard 5G werden wieder im Rahmen einer Versteigerung vergeben. Das entschied die Bundesnetzagentur. >>

Mesh Netzwerk
EasyMesh

Wi-Fi Allianz will WLAN-Mesh standardisieren

Mesh-Netzwerke eignen sich gut, um die WLAN-Netzabdekung zu optimieren. Die Wi-Fi Allianz hat nun mit EasyMesh einen neuen Standard entwickelt, der die Geräte verschiedener Hersteller miteinander kompatibel machen soll. >>

Microsoft
Forschung und Entwicklung

Microsoft will 5 Milliarden Dollar in das IoT investieren

Microsoft verkündet, in den kommenden vier Jahren rund 5 Milliarden Dollar in die Forschung und Entwicklung von IoT-Lösungen investieren zu wollen. >>

Smarter Speaker
Smarter Lautsprecher

Facebook verschiebt die Vorstellung seines smarten Speakers

Facebook verschiebt die Präsentation seines smarten Lautsprechers. Wegen des Datenskandals um die Firma Cambridge Analytica sei es schwer, Kunden zu überzeugen sich einen auf Kommando zuhörenden Facebook-Lautsprecher mit einer Kamera ins Haus zu holen. >>

Digitaler Assistant
KI-Lösung für Unternehmen

IBM Watson kommt jetzt als digitaler Assistent

IBM zeigt auf seiner Think-2018-Konferenz den Watson Assistant. Dabei handelt es sich um ein digitales Assistenzsystem für Unternehmen, das sich etwa in Cloud- oder IoT-Produkte sowie in alle erdenklichen vernetzten Lösungen integrieren lässt. >>

Amazon-Alexa
TÜV-Prüfung

Sprachassistenten springen auch ungewollt an

Sprachassistenten brennen darauf, Fragen zu beantworten. Doch sie müssen auf ihre Aktivierung per Signalwort warten - eigentlich. In der Praxis hören sie oft, was sie wollen, zeigt ein Test. >>

Magenta Speaker
Magenta und Aura

Neue Sprachassistenten von Telekom und Telefónica

Der Magenta Speaker der Deutschen Telekom soll in Deutschland im Sommer auf den Markt kommen. Telefónica ist dem Wettbewerber indes einen Schritt voraus. Das Unternehmen hat seine digitale Sprachassistentin Aura in Deutschland gelauncht. >>

Google-Pixel
Mobile World Congress

Google will keine Rücksicht auf Android-Partner nehmen

Google will die Entwicklung eigener Hardware vorantreiben - und dabei auch keine Rücksicht auf seine Android-Partner nehmen. Das betonte Googles Hardware-Chef Rick Osterloh auf dem Mobile World Congress. >>

SIM-Chip
Kleiner und günstiger

ARM integriert SIM-Karten direkt im SoC

ARM will IoT-Geräte mit direkt im SoC integrierten iSIM-Karten absichern. Die neue Technologie soll Platz, Material und Geld sparen. Mit Kigen OS liefert der Hersteller zudem das passende Betriebssystem. >>

Neue Fritzbox-Router auf dem MWC
Maximal 3 GBit/s

AVM zeigt neue Fritzbox 7583 auf dem MWC

AVM will auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona seine neue Fritzbox 7583 der Öffentlichkeit präsentierten. Der Router unterstützt G.fast sowie VDSL und soll dank Bonding maximale Datenraten von bis zu 3 GBit/s erlauben. >>