Smart Home

Smart Home steht für vernetzte Geräte in Wohnräumen und Häusern, die Alltagsabläufe automatisieren und die Wohnqualität, Sicherheit oder Energienutzung verbessern sollen.
Verwandte Themen

Amazon Echo
Datenschutz

Amazon verteidigt Auswertung von Alexa-Mitschnitten

Datenschutz per Opt-out: Nutzer von Amazons Sprachassistent Alexa müssen der Auswertung von Audio-Mitschnitten durch Mitarbeiter aktiv widersprechen, der US-Anbieter verteidigt nun diese Praxis. >>

Amazon-Echo
Smart-Home-Offensive

Amazon macht Sprachassistentin Alexa schlauer

Amazon geht in die Smart-Home-Offensive: Die Sprachassistentin Alexa wird nützlicher und die vernetzten Geräte sollen noch besser zusammenspielen. Eine Brille und ein Ring mit Alexa-Mikrofonen zeigen zudem als Experimente, wohin die Reise gehen soll. >>

Dateifreigaben / Shares
Heimnetz

Alte Freigaben bei Fritz!NAS löschen

In der Praxis häufen sich nach einiger Zeit die Anzahl aktiver Datei- und Ordnerfreigaben im Heimnetz. Überflüssige Freigaben lassen sich in Fritz!NAS mit nur wenigen Klicks deaktivieren. >>

Die neue Fritzbox 6850 5G und das Modell 5550 (re.)
IFA-Premiere mit Wi-Fi 6 und 5G

Sechs neue Fritz-Produkte von AVM

AVM zeigt in Berlin sechs neue Geräte aus der Fritz-Serie, unter anderem die Fritzbox 5550 und das Modell 5530 - beide beherrschen den neuen Standard Wi-Fi 6. >>

IFA in Berlin
Smartphones, PCs, 5G & mehr

Das erwartet Sie auf der IFA

Die IFA wurde lange von Fernsehern beherrscht. Seit gut einem Jahrzehnt nehmen auch Hausgeräte einen festen Platz ein - und inzwischen das vernetzte Zuhause. Die Branche muss in diesem Jahr allerdings Optimismus vor dem Hintergrund sinkender Umsätze zeigen. >>

Siri auf dem iPhone
Opt-in erforderlich

Apple will um Erlaubnis zum Anhören von Siri-Aufnahmen bitten

Die Erkenntnis, dass Siri-Unterhaltungen auch von Menschen gehört werden können, hat Apple besonders unter Druck gesetzt - wirbt der iPhone-Konzern doch oft mit seinem Datenschutz-Versprechen. Jetzt gibt Apple den Nutzern mehr Kontrolle als die Konkurrenz. >>

Smart Home Lautsprecher
Mitschnitt-Praxis im Smart Home

Hamburger Datenschützer will keine Maßnahmen gegen Google ergreifen

Da Google die umstrittene Praxis zur Aufzeichnung und manuellen Auswertung von Sprachmittschnitten im Smart Home wohl nicht ohne Änderungen wiederaufnehmen möchte, sieht Hamburgs Datenschützer von konkreten Maßnahmen gegen den Konzern ab. >>

Google Home
Vorläufig kein Mithören mehr

Datenschützer stoppt Auswertung von Google-Sprachaufnahmen

Für zunächst drei Monate unterlässt es Google in Europa, Daten aus seinen vernetzten Lautsprechern auch von Menschen auswerten zu lassen. Damit reagiert der Konzern auf ein Verwaltungsverfahren des Hamburger Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar. >>

Amazon Echo ausgeschaltet
Alexa, Siri und Co

Datenschutzbeauftragter: Prüfung zu Sprachassistenten steht noch aus

Was den Datenschutz bei der Nutzung von Sprachassistenten wie "Alexa" von Amazon, "Siri" von Apple oder "Google Assistant" betrifft, sind viele Fragen in Europa noch nicht geklärt. >>

Gigaset
Smart-Home-Lautsprecher im Praxis-Check

Gigaset L800HX kommt mit Alexa und DECT-Anbindung

Von Gigaset gibt es mit dem L800HX einen Alexa-fähigen Speaker, der Telefonie via DECT ermöglicht. com! professional hat sich das 200 Euro teure Smart-Home-Gerät genauer angesehen. >>