Internet der Dinge

Im Internet der Dinge tauschen physische Objekte wie Sensoren, Sicherheitskameras, Fahrzeuge oder Produktionsmaschinen über eine Internet-Verbindung untereinander Informationen aus.
Verwandte Themen

Wind River Studie

Geschäftsmodelle auf Basis intelligenter Systeme setzen sich durch

Bereits 62 Prozent der führenden Technologieunternehmen verfolgen eine Strategie auf Basis intelligenter Systeme. 16 Prozent dieser Organisationen erwarten eine viereinhalbmal höhere Kapitalrendite als ihre Mitbewerber. >>

Smart City

Über 17 Prozent jährliches Wachstum bei Smart Cities

Smart Cities gehören laut einer Studie des eco Verbands die Zukunft. Sie prognostiziert ein durchschnittliches jährliches Wachstum von über 17 Prozent. >>

ETH Zürich

Der Roboter – dein Richter und Tröster

Robotik und maschinelles Lernen übernehmen neu Aufgaben, die bisher Menschen vorbehalten waren: Roboter können Trost spenden, und Algorithmen unterstützen Richter, damit sie faktenbasierte Urteile fällen. >>

Videokonferenz-Anbieter

Zoom kauft Spezialisten für Übersetzungs-Software aus Karlsruhe

Gesprochene Sprache in eine andere übersetzen und untertiteln - kann das funktionieren? Ein von der US-Firma Zoom aufgekauftes Start-up aus Baden-Württemberg entwickelt eine entsprechende Software. >>

Trend Micro

5G in Smart-Factory-Umgebungen

Trend Micro hat eine Studie veröffentlicht, die neue Bedrohungen für 4G/5G-Campusnetzwerke aufzeigt. Viele davon nutzen die Schwierigkeiten aus, mit denen Unternehmen beim Patchen kritischer OT-Umgebungen konfrontiert sind. >>

LKW's mit Amazon Prime Logo
Warenlogistik

Amazon setzt auf selbstfahrende Lastwagen

Der Online-Konzern testet bereits kleine Roboter für die Warenlieferung. Jetzt will Amazon mit selbstfahrenden Lastwagen aufrüsten. >>

Maschinelles Lernen

Präzise Materialsimulationen

Erforschung, Entwicklung und Herstellung neuer Materialien hängen entscheidend von schnellen und zugleich genauen Simulationsmethoden ab. >>

Lindera

Intelligente Algorithmen für Bewegungsapps

Mit dem Lindera Software Development Kit (LTech) bringt das Berliner Health-Tech-Unternehmen Lindera KI-Technologie in die Fitnessbranche. >>

Elektronik

Empa-Forscher entwickeln kompostierbare Batterie

Empa-Forscher entwickelten einen funktionsfähigen, kompostierbaren Mini-Kondensator, der lediglich aus Kohlenstoff, Zellulose, Glycerin und Kochsalz besteht. >>

IFR-Report

Investitionen in Roboter-Forschung

Asien, Europa und Amerika passen mit der allmählichen Öffnung der Wirtschaft nach der Pandemie ihre Förderprogramme für die Robotik-Forschung an. Die Ziele der Regierungsprogramme beleuchtet der Report »World Robotics R&D Programs« der IFR. >>