Internet der Dinge

Im Internet der Dinge tauschen physische Objekte wie Sensoren, Sicherheitskameras, Fahrzeuge oder Produktionsmaschinen über eine Internet-Verbindung untereinander Informationen aus.
Verwandte Themen

Vorwerk
Vorwerk Digital

Digitale Transformation ist der falsche Begriff

Das Familienunternehmen Vorwerk verdient inzwischen auch mit digitalen Services Geld. Allem voran ist die Cashcow des Unternehmens auch hier der Thermomix. >>

Autonomes Auto
Kooperation

BMW und Daimler arbeiten beim autonomen Fahren zusammen

Neue Technologien und neue Wettbewerber zwingen die Autobauer zu immensen Investitionen. BMW und Daimler, eigentlich harte Konkurrenten, tun sich jetzt bei der Entwicklung von selbstfahrenden Autos zusammen. >>

Deutsche Telekom Logo
LTE und später 5G

Telekom baut bei Osram Campus-Netz für 5G

Die Deutsche Telekom hat bei Osram das erste Campus-Netzwerk in Deutschland in Betrieb genommen. Zunächst läuft dieses auf LTE. Geplant ist jedoch, schon bald auf 5G umzustellen. Gesteuert werden über das Netzwerk rund 3.000 Artikel und Dinge. >>

Internet
Am 19. März

Bundesnetzagentur lässt vier Bewerber zu 5G-Versteigerung zu

Am 19. März ist es soweit: Vier Bewerber lässt die Bundesnetzagentur an diesem Tag zur Auktion zur Versteigerung von 5G-Mobilfunkfrequenzen zu - ungeachtet ausstehender Gerichtsentscheidungen. >>

Connected Car
Neue Qualcomm-Chipsets

Das Connected Car funkt mit 5G, Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.1

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona kündigt Qualcomm eine neue Generation von Funklösungen für das vernetzte Fahren an. Im Fokus stehen dabei die Übertragungstechnologien 5G, 4G, Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.1. >>

5G SIM-Karte
Nahtloses 5G-Roaming

Gemalto bringt Datenschutz-SIM für 5G

Gemalto plant, noch im ersten Halbjahr 2019 eine spezielle 5G-SIM-Karte auf den Markt zu bringen. Diese soll vor allem mit Verbesserungen in den Bereichen Datenschutz und Schutz vor Hackern sowie nahtlosem globalen 5G-Roaming bei den Nutzern punkten. >>

Datenautobahn und selbstfahrende Fahrzeuge
Unfalldaten und Co

TÜV fordert Treuhänder für Daten von Roboterautos

Autonome Fahrzeuge generieren eine ganze Fülle teils sensibler Daten. Bisher ungeklärt ist jedoch, wem diese gehören und wer darauf zugreifen darf. Nun werden Forderungen nach einem unabhängigen Datentreuhänder gestellt. >>

IoT
Oliver Niedung von Microsoft

Deutschland ist Vorreiter beim IoT

Oliver Niedung von Microsoft erklärt die IoT-Strategie der Redmonder für deutsche Unternehmen. Der Konzern bietet mit seiner Azure-Plattform ein breites Sortiment an IoT-Tools an. >>

Weltraum
Gibt es bald Netz für alle?

Internet aus dem All

Ein Leben ohne Internet können sich viele nicht mehr vorstellen. Doch nicht überall auf der Welt gibt es Netz - und nicht jeder kann sich einen eigenen Zugang leisten. Das soll sich mithilfe verschiedener Satelliten-Projekte ändern. >>

Mobiler Darenverkehr
Bis 2022

Mobiler Datenverkehr steigt laut Cisco auf ein ZByte

Der Netzwerkausstatter Cisco prognostiziert einen Anstieg des jährlich anfallenden mobilen Daten-Traffics bis 2022 auf knapp ein ZByte. Bis dahin werden etwa 71 Prozent der Menschen über ein oder gar mehrere mobile Geräte verfügen. >>