com!-Academy-Banner

Internet der Dinge

Im Internet der Dinge tauschen physische Objekte wie Sensoren, Sicherheitskameras, Fahrzeuge oder Produktionsmaschinen über eine Internet-Verbindung untereinander Informationen aus.
Verwandte Themen

Prime Air
Prime Air

Amazon kündigt Lieferungen per Drohne binnen Monaten an

Das vollautomatische und vollelektrische "Prime Air"-Fluggerät von Amazon soll testweise kleine Haushaltswaren wie Zahnpasta oder Rasierer liefern. Das Gerät kann gut 24 Kilometer weit fliegen und bis zu 2,3 Kilogramm schwere Pakete innerhalb von 30 Minuten zustellen. >>

IT-Entwickler am PC
Künstliche Intelligenz

Deutschland bei der KI-Forschung weit hinter USA

Deutschland liegt bei der Entwicklung und Forschung von KI-basierten Lösungen weit abgeschlagen hinter den USA. Das belegen aktuelle Zahlen des Deutschen Patent- und Markenamts (DPMA). >>

BMW
Sicherheitsrelevante Informationen

BMW gibt Verkehrsdaten frei

Der Autobauer BMW will ab 1. Juli sicherheitsrelevante Verkehrsdaten im Rahmen einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlichen. Damit stehen die Informationen allen interessierten Partnern und Entwicklern frei zur Verfügung. >>

Logistik
Bitkom-Studie

Digitalisierung ist große Herausforderung für Logistikbranche

Die Digitalisierung stellt Logistiker vor große Herausforderungen. Gleichzeitig werden grundlegende Veränderungen durch die Einführung digitaler Technologien erwartet, zeigt eine Studie des Bitkom. >>

Infineon
Übernahme von Cypress Semiconductor

Infineon wagt Milliarden-Deal

Für neun Milliarden Euro will der deutsche Halbleiterspezialist Infineon den US-amerikanischen Konkurrenten Cypress Semiconductor übernehmen. >>

Nvidia
Machine Learning

Nvidia stellt KI-Plattform für den Netzwerk-Edge vor

Nvidia will mit einer neuen Plattform die Verarbeitung von IoT-Daten am Netzwerkrand beschleunigen. Sie wurde in Zusammenarbeit mit Red Hat entwickelt. >>

Smart City
Zusätzlicher Schub dank 5G

Industrial IoT - der Stand der Dinge

Mit LoRa, 4G und bald 5G ergeben sich verschiedene Möglichkeiten für die Vernetzung von Maschinen für Industrie-4.0-Strategien. Durch die Kombination der Übertragungstechniken können Anwender quasi "IoT überall und total" erleben. >>

Chip
Deloitte-Studie

Software und Services treiben Tech-Boom in Deutschland

Die deutsche Tech-Branche steht vor einem kleinen Boom, sagt eine aktuelle Deloitte-Studie. Bis zum Jahr 2022 wird demnach ein Wachstum im Schnitt um fünf Prozent jährlich erwartet. Treiber sind 5G, KI sowie neue "as-a-service"-Geschäftsmodelle (XaaS). >>

5G
Rund 400 Bieterrunden

5G-Auktion steht bei über sechs Milliarden Euro

Die Versteigerung der 5G-Frequenzen hat einen neuen Höchststand erreicht. Nach derzeit rund 400 Bieterrunden wurde mittlerweile die sechs Milliarden Euro Marke geknackt. Fachleute hatten vor Auktionsbeginn mit Einnahmen zwischen drei und fünf Milliarden Euro gerechnet. >>

Edge-Computing
Abseits der Cloud

Atos bringt Edge-Server auf den Markt

An entfernten und nur schlecht mit dem Internet verbundenen Standorten kommt Cloud Computing an seine Grenzen. Abhilfe verspricht ein neuer Edge-Server von Atos. >>