Mobilfunktarife

Mobilfunktarife beschreiben die Bedingungen und Gebühren eines Anbieters. Dabei unterscheidet man Postpaid-Verträge mit nachträglicher Rechnungslegung sowie Prepaid-Verträge mit Guthabenkarte.
Verwandte Themen

5G
Wochenlanger Bieterkampf erwartet

Umstrittene Auktion von 5G-Frequenzen startet

Es ist soweit: Am heutigen Dienstag, 19. März, beginnt die Auktion der 5G-Mobilfunkfrequenzen. Der Bund hofft auf milliardenschwere Zusatzeinnahmen, Experten rechnen mit drei bis fünf Milliarden Euro. Erwartet wird aber vorerst ein wochenlanger Bieterkampf. >>

Richterhammer
Netzbetreiber scheitern vor Gericht

5G-Frequenzauktion kann stattfinden

Das Kölner Verwaltungsgericht lehnt die Eilanträge der Netzbetreiber gegen die Rahmenbedingungen der 5G-Versteigerung ab. Damit kann die Frequenzauktion wie geplant stattfinden. >>

Langsame Ladezeiten
BNetzA-Jahresbericht

Breitbandanschlüsse sind meist zu langsam

Wie aus dem Jahresbericht zur Breitbandmessung der Bundesnetzagentur (BNetzA) hervorgeht, ist es um das Tempo bei der Datenübertragung deutscher Internetanschlüsse schlecht bestellt. Nur selten werden die gebuchten Geschwindigkeiten auch geliefert. >>

Internet
Am 19. März

Bundesnetzagentur lässt vier Bewerber zu 5G-Versteigerung zu

Am 19. März ist es soweit: Vier Bewerber lässt die Bundesnetzagentur an diesem Tag zur Auktion zur Versteigerung von 5G-Mobilfunkfrequenzen zu - ungeachtet ausstehender Gerichtsentscheidungen. >>

Telekom Speedbox
Neuheit

Telekom präsentiert mobilen LTE-Router Speedbox

Der mobile Speedbox LTE-Router der Deutschen Telekom ermöglicht unterwegs Highspeed-Surfen im Internet mit bis zu 300 Mbit/s. Es gibt ihn in Verbindung mit zwei Tarifoptionen. >>

Geschäftsmann mit Smartphone
Business Mobil

Telekom überarbeitet Mobilfunk-Tarife für Geschäftskunden

Die Deutsche Telekom hat ihr Mobilfunk-Tarifportfolio für Geschäftskunden aufgewertet. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren bei der Buchung mehrerer Karten von Rabatten von bis zu 20 Prozent. >>

Softbank-App auf dem Smartphone
Gigantischer IPO

Softbank will mit Mobilfunk-Börsengang Milliarden erlösen

Mehr als 18 Milliarden Euro will der Technologiekonzern Softbank mit dem Börsengang seiner Mobilfunktochter erlösen. Der Gang aufs Börsenparkett gilt als einer der wichtigsten des Jahres. >>

Junger Mann bei Autopanne hat keinen Empfang
Großer Mobilfunk-Netztest

Mobiles Surfen auf dem Land bleibt Geduldsprobe

Bis 5G-Handynetzen funken, werden noch Jahre vergehen. Für die mobile Internet-Nutzung sind bestehende Netze also derzeit noch wichtiger. LTE (4G) und UMTS (3G) werden zwar noch ausgebaut, zeigt ein Test. Aber nicht überall gleich gut. >>

Richterhammer mit Bußgeld
Verzögerungen beim 5G-Ausbau

Höhere Bußgelder für Netzbetreiber gefordert

Falls der 5G-Ausbau bei den Netzbetzreibern lahmt, sollen Telekom, Vodafone und Telefónica künftig höhere Bußgelder bezahlen. So sieht es eine Forderung des Beirats der Bundesnetzagentur vor. >>

5G-Mobilfunk auf dem Tacho
Mobilfunk

Bundesnetzagentur legt 5G-Vergaberegeln fest

Die Bundesnetzagentur hat nun die Vergaberegeln für die 5G-Frequenzen festgelegt. Diese sehen für die Netzbetreiber keinen Zwang für nationales Roaming vor, sondern verpflichten lediglich zu Verhandlungen mit Wettwerbern. >>