Mobilfunktarife

Mobilfunktarife beschreiben die Bedingungen und Gebühren eines Anbieters. Dabei unterscheidet man Postpaid-Verträge mit nachträglicher Rechnungslegung sowie Prepaid-Verträge mit Guthabenkarte.
Verwandte Themen

Simyo bietet eine Vielzahl neuer Mobilfunk-Tarife und will im Mai einen eigenen Messaging-Dienst namens SayHey mit 128-Bit-Verschlüsselung starten.
SayHey

Simyo bringt neue Tarife & eigenen Messenger

Simyo bietet eine Vielzahl neuer Mobilfunk-Tarife und will im Mai einen eigenen Messaging-Dienst namens SayHey mit 128-Bit-Verschlüsselung starten. >>

Ab dem 6. Mai gelten bei der Deutschen Telekom neue Datentarife. Für 29,95 Euro gibt es zukünftig 5 Gigabyte Surfvolumen mit bis zu 150 MBit/s.
Mobilfunk

Telekom senkt Preise für Datentarife

Ab dem 6. Mai gelten bei der Deutschen Telekom neue Datentarife. Für 29,95 Euro gibt es zukünftig 5 Gigabyte Surfvolumen mit bis zu 150 MBit/s. >>

E-Plus bringt zusammen mit WhatsApp einen eigenen Tarif auf den Markt, der die unbegrenzte Nutzung der App - inklusive Telefonie - ermöglicht.
Messaging

WhatsApp-Tarif im E-Plus-Netz startet

E-Plus bringt zusammen mit WhatsApp einen eigenen Tarif auf den Markt, der die unbegrenzte Nutzung der App - inklusive Telefonie - ermöglicht. >>

Das EU-Parlament hat sich für die Abschaffung der Roaming-Gebühren zum 15. Dezember 2015 ausgesprochen. Zudem gab es eine überraschende Wende beim Thema Netzneutralität.
Stichtag 15.12.2015

EU-Parlament schafft Roaming-Gebühren ab

Das EU-Parlament hat sich für die Abschaffung der Roaming-Gebühren zum 15. Dezember 2015 ausgesprochen. Zudem gab es eine überraschende Wende beim Thema Netzneutralität. >>

Gute Nachricht für alle Reiselustigen: Die EU-Abgeordneten haben für die Abschaffung der Roaming-Gebühren gestimmt. Bald spielt es keine Rolle mehr, wo in Europa telefoniert wird.
Preise wie in Deutschland

EU schafft Roaming-Gebühren ab

Gute Nachricht für alle Reiselustigen: Die EU-Abgeordneten haben für die Abschaffung der Roaming-Gebühren gestimmt. Bald spielt es keine Rolle mehr, wo in Europa telefoniert wird. >>

Nach der Telekom und Vodafone kann man ab sofort man auch im UMTS-Netz von E-Plus in HD-Voice-Qualität telefonieren. Allerdings gibt es noch eine Einschränkung.
HD Voice

E-Plus verbessert die Sprachqualität

Nach der Telekom und Vodafone kann man ab sofort man auch im UMTS-Netz von E-Plus in HD-Voice-Qualität telefonieren. Allerdings gibt es noch eine Einschränkung. >>

Nach Aldi Talk können ab 11. April nun auch die Kunden der E-Plus-Discounter Ay Yildiz, Ortel Mobile und Mobilka ohne Aufpreis ihr Handy im EU-Ausland benutzen. Weitere Prepaid-Marken sollen folgen.
Prepaid-Tarife

E-Plus will Roaming-Gebühren abschaffen

Nach Aldi Talk können ab 11. April nun auch die Kunden der E-Plus-Discounter Ay Yildiz, Ortel Mobile und Mobilka ohne Aufpreis ihr Handy im EU-Ausland benutzen. Weitere Prepaid-Marken sollen folgen. >>

Ab sofort telefonieren Kunden von Aldi Talk im europäischen Ausland sowie in der Schweiz zu den selben Preisen wie innerhalb Deutschlands. Ankommende Telefonate sind sogar komplett kostenlos.
Mobilfunk

Aldi Talk schafft Roaming-Aufschlag ab

Ab sofort telefonieren Kunden von Aldi Talk im europäischen Ausland sowie in der Schweiz zu den selben Preisen wie innerhalb Deutschlands. Ankommende Telefonate sind sogar komplett kostenlos. >>

Der Mobilfunk-Discounter Aldi Talk schafft ab 3. März die Roaming-Gebühren in der EU ab. Damit telefoniert man in vielen Ländern Europas zu Preisen wie in Deutschland.
Preise wie in Deutschland

Aldi Talk ohne Roaming-Gebühren in der EU

Der Mobilfunk-Discounter Aldi Talk schafft ab 3. März die Roaming-Gebühren in der EU ab. Damit telefoniert man in vielen Ländern Europas zu Preisen wie in Deutschland. >>

Telekommunikation: Nachfrage nach Festnetztelefonie sinkt
Telekommunikation

Nachfrage nach Festnetztelefonie sinkt

Immer mehr Verbraucher telefonieren ausschließlich via Mobilfunk und verzichten auf ein herkömmliches Festnetztelefon. Beflügelt wird der Trend vom wachsende Angebot an Allnet-Flatrate-Tarifen. >>