com!-Academy-Banner

Navigation

Bei der Navigation im Auto, auf dem Rad oder zu Fuß helfen Navis und Smartphones mit GPS-Empfänger. Sie bestimmen den aktuellen Standort und berechnen Routen zum gewünschten Zielort.
Verwandte Themen

Taxi
Start ab 2018

Bosch schickt selbstfahrende Taxis auf die Straße

Schon im kommenden Jahr will der Autozulieferer Bosch eine erste Flotte selbstfahrender Taxis auf Deutschlands Straßen testen. Die breite Markteinführung sei dann 2022 geplant. >>

Inrix apcoa Parkhaus
Smart Mobility

Inrix kooperiert mit Apcoa für eine stressfreie Parkplatzssuche

Der Smart-Mobility-Experte Inrix geht eine umfangreiche Kooperation mit dem europäischen Parkhausbetreiber Apcoa ein. So stehen den Kunden jetzt insgesamt Informationen von über 35 Millionen Parkplätzen zur Verfügung. >>

Tesla Model 3
Elektro-Auto für die Masse

Tesla beginnt mit der Produktion des Model 3

Mit dem Model 3 will Tesla in den Massenmarkt vorstoßen. Der 35.000 Dollar teure Elektrowagen geht am Freitag in die Serienproduktion. Die rund 400.000 Bestellungen abzuarbeiten, wird aber einige Zeit dauern. >>

Flugzeug auf der Startbahn
Paris Air Show

Boeing will selbstfliegende Flugzeuge testen

Weil der weltweite Luftverkehr stark wächst, könnten Fluggesellschaften schon bald die Piloten ausgehen. Boeing plant deshalb erste Tests mit selbstfliegenden Flugzeugen. >>

Uber-App
Druck von Investoren

Kalanick soll Uber-Chefposten komplett aufgeben

Trotz Vorwürfen einer miesen Unternehmenskultur mit Sexismus und Diskriminierung hielt Uber-Chef Travis Kalanick an seinem Job fest. Jetzt platzte Investoren wohl der Kragen. >>

Selbstfahrende Autos
Experten-Kommission

Leitlinien für selbstfahrende Autos

In Unfallsituationen richtig handeln: Wie sollen sich selbstfahrende Autos verhalten, wenn es einmal ernst wird? Eine von Bundesverkehrsminister Dobrindt eingesetzte Experten-Kommission will nun die Antworten liefern. >>

Selbstfahrendes Auto
Selbstfahrende Autos

Die IT fährt aufs autonome Fahren ab

Immer mehr IT-Firmen lockt der gigantische Automarkt. Mit selbstfahrenden Systemen will das Silicon Valley der etablierten Automobilindustrie auf die Sprünge helfen und eine Revolution der Mobilität einleiten. >>

Uber
Maßnahmen des Verwaltungsrats

Beurlaubung von Uber-Chef Travis Kalanick

Der Verwaltungsrat von Uber hat nach den Sexismus-Vorwürfen ein Maßnahmen-Paket beschlossen. Nach Medienberichten solle unter anderem Uber-Chef Travis Kalanick für mehrere Monate beurlaubt werden. >>

Connected Car
Connected Car

Bosch und TomTom planen Navigation per Radar

Der Bosch-Konzern arbeitet gemeinsam mit dem Kartenspezialisten TomTom an einer neuartigen und äußerst präzisen Positionsbestimmung für Automobile auf Radar-Basis. >>

Uber
Nach Sexismus-Vorwürfen

Uber entlässt 20 Mitarbeiter

Nach den Sexismus-Vorwürfen greift Uber nun durch. Der Fahrdienstvermittler hat 20 Mitarbeiter entlassen, die Kollegen systematisch diskriminiert haben. Weitere sieben Angestellte hätten eine "letzte Warnung erhalten" und 31 seien in Schulungen geschickt worden. >>