Navigation

Bei der Navigation im Auto, auf dem Rad oder zu Fuß helfen Navis und Smartphones mit GPS-Empfänger. Sie bestimmen den aktuellen Standort und berechnen Routen zum gewünschten Zielort.
Verwandte Themen

Google Logo an einer Hauswand
Eigenständige Tochterfirma

Google gründet Firma für autonome Automobile

Die Google-Mutter Alphabet lagert die Technologie für selbstfahrende Autos in eine eigenständige Tochterfirma aus. Das neue Unternehmen trägt den Namen Waymo und wird von Jon Krafcik geleitet. >>

Google-Self-Driving-Vehicle
Projekt auf Eis gelegt

Google stoppt Entwicklung seines autonomen Autos

Google will die Arbeiten an seinem selbstfahrenden Google Auto ohne Lenkrad zumindest vorerst einstellen. Künftig wolle man sich mehr auf Kooperationen mit Autoherstellern für traditionelle Fahrzeuge konzentrieren. >>

BMW 3er GT
Fahrerloses Fahren

BMW fährt 2017 autonom in München herum

BMW will im kommenden Jahr erste Testfahrzeuge der 3er GT und 7er Serie vollautomatisch durch die Münchner Innenstadt fahren lassen, um wertvolle Daten für die autonome Zukunft zu sammeln. >>

Das Internet der Schafe
Alptracker

Das Internet der Schafe

Das Start-up Tecsag hat mit der ZHAW eine Anwendung für das Monitoring von Nutztieren entwickelt. Schafhirte können einzelne Tiere oder die ganze Herde am PC kontrollieren. >>

Intel-Drohne Octacopter
Überflieger

Intel präsentiert Profi-Drohne Falcon 8+

Die Intel-Tochter Ascending Technologies stellt mit der Falcon 8+ eine neue Highend-Drohne für den professionellen Einsatz vor. Der Octacopter ist für Wartungsinspektionen auf schwierigem Gelände vorgesehen. >>

vernetztes Auto
Technologiefirmen vs. Autobauer

Hersteller wollen bei Connected Cars die Oberhand behalten

Automatische Hinweise auf einen Parkplatz, Hotel-Empfehlungen, Sightseeing-Tipps - all das versprechen die Autobauer Kunden durch das vernetzte Fahrzeug. Aber wer verdient Geld damit? >>

Vernetztes Here-Car
Navigation

Here vernetzt Fahrzeugsensoren

Der Kartendienst Here von Audi, BMW und Daimler soll künftig die ermittelten Daten von vernetzten Fahrzeugen nutzen, um Echtzeitinformationen zu Staus oder Wettereinflüssen zu teilen. >>

Autonomes Fahren

Experte sieht noch Sicherheitsrisiken

Sicherheitsrisiken sind nach Einschätzung eines Verkehrsexperten die größte Hürde auf dem Weg zum Roboterauto. >>

Volvo-LKW
Selbstfahrende Lastwagen

Volvo setzt autonome LKWs im Bergbau ein

In einer Erzgrube in Nordschweden testet Volvo erstmals selbstfahrende Lastwagen. Die autonomen LKWs gelangen bis zu 1300 Meter in die Tiefe. >>

burrito
Flugroboter

Google testet Burrito-Lieferung mit Drohnen

Essen vom Mexikaner, geliefert per Flugroboter: Der Internet-Riese Google startet in den USA den nächsten Versuch, bestellte Ware direkt zum Kunden zu bringen. Auch Amazon und die Post sind am Thema dran. >>