com!-Academy-Banner

Navigation

Bei der Navigation im Auto, auf dem Rad oder zu Fuß helfen Navis und Smartphones mit GPS-Empfänger. Sie bestimmen den aktuellen Standort und berechnen Routen zum gewünschten Zielort.
Verwandte Themen

vernetztes Auto
Technologiefirmen vs. Autobauer

Hersteller wollen bei Connected Cars die Oberhand behalten

Automatische Hinweise auf einen Parkplatz, Hotel-Empfehlungen, Sightseeing-Tipps - all das versprechen die Autobauer Kunden durch das vernetzte Fahrzeug. Aber wer verdient Geld damit? >>

Vernetztes Here-Car
Navigation

Here vernetzt Fahrzeugsensoren

Der Kartendienst Here von Audi, BMW und Daimler soll künftig die ermittelten Daten von vernetzten Fahrzeugen nutzen, um Echtzeitinformationen zu Staus oder Wettereinflüssen zu teilen. >>

Autonomes Fahren

Experte sieht noch Sicherheitsrisiken

Sicherheitsrisiken sind nach Einschätzung eines Verkehrsexperten die größte Hürde auf dem Weg zum Roboterauto. >>

Volvo-LKW
Selbstfahrende Lastwagen

Volvo setzt autonome LKWs im Bergbau ein

In einer Erzgrube in Nordschweden testet Volvo erstmals selbstfahrende Lastwagen. Die autonomen LKWs gelangen bis zu 1300 Meter in die Tiefe. >>

burrito
Flugroboter

Google testet Burrito-Lieferung mit Drohnen

Essen vom Mexikaner, geliefert per Flugroboter: Der Internet-Riese Google startet in den USA den nächsten Versuch, bestellte Ware direkt zum Kunden zu bringen. Auch Amazon und die Post sind am Thema dran. >>

Smartphone Maps
WLAN-Modus und SD-Karten-Support

Google Maps für Android erhält neue Funktionen

Das dürfte Vielreisende freuen: Dank eines WLAN-Modus geht Google Maps nun nur noch im WLAN online und Offlinekarten lassen sich in der neuen Version der Android-App auch auf SD-Karten speichern. >>

Pokemon Go Quapsel
Neues Format angekündigt

Pokémon Go wird bald von Werbern erschlossen

Zehntausende Spieler durchstreifen die Städte, um mittels Pokémon Go die beliebten Monster zu fangen. Bislang monetarisiert Betreiber Niantic nur über einen In-App-Store. Das soll sich ändern. >>

Google

Selbstfahrende Autos lernen zu hupen

Die selbstfahrenden Autos von Google bekommen einen "Hup-Algorithmus". Damit können sie selber entscheiden, ob andere Fahrer angehupt werden sollen. >>

Google

Android Auto kommt als eigenständige App

Google will nicht warten, bis Autohersteller alle Modelle mit Software zur besseren Einbindung von Android-Smartphones ausstatten. Die Funktionen soll es bald in einer App direkt auf dem Handy geben. >>

Voller Parkplatz
Telematics Berlin 2016

Ford zeigt intelligente Parkplatzsuche GoPark

Ford testet derzeit in London sein intelligentes Parksystem GoPark. Mit dem Vorstoß ist der Autobauer weder der einzige noch der innovativste - und illustriert damit das Problem der Diskussion um eine neue Mobilität. >>