com!-Academy-Banner

Navigation

Bei der Navigation im Auto, auf dem Rad oder zu Fuß helfen Navis und Smartphones mit GPS-Empfänger. Sie bestimmen den aktuellen Standort und berechnen Routen zum gewünschten Zielort.
Verwandte Themen

Hochhaus mit Apple-Logo
Investition in Navigation

Apple kauft GPS-Start-up Coherent Navigation

Apple will die Kartentechnologie seines mobilen Betriebssystems iOS aufwerten. Dazu übernimmt das Tech-Unternehmen das GPS-Start-up Coherent Navigation. >>

Garmin nüvicam
Neues Oberklasse-Navi

Garmin nüvicam ist Navi und Dashcam in einem

Von Garmin kommt im Mai ein neues Navigationsgerät mit Kamera, diese kann nicht nur als Dashcam verwendet werden sondern bringt auch das reale Straßenbild auf den Bildschirm. >>

Loch Ness Aufnahmen Urquhart Castle
Loch Ness im Kartendienst

Google Street View auf den Spuren von Nessie

Google Street View sucht nach dem legendären Monster von Loch Ness. Ob Nessie auf den Aufnahmen in den schottischen Highlands auftaucht, erfahren Sie hier. >>

Autofahrer Gesicht-Tracking
Körper-Tracking im Auto

Warnsystem Brain4cars soll Unfälle vermeiden

Das Warnsystem Brain4cars soll zur Unfallvermeidung im Straßenverkehr beitragen. Dazu gleicht es die Körpersprache des Fahrers mit Infos der Außensensoren ab, um brenzlige Situationen vorherzusehen. >>

Smartphone Navigation Nokia Here
Gerüchteküche

Nokia plant Verkauf von Kartendienst Here

Nokia will angeblich seine Navigationssparte Here verkaufen. Als mögliche Käufer werden der umstrittene Fahrtdienstvermittler Uber und deutsche Automobil-Hersteller genannt. >>

Pac-Man-Maps
Easteregg

Jetzt auf Google Maps Pac-Man spielen

Google lässt zum ersten April Pac-Man in seinem Kartendienst Maps wiederaufleben. Der Gaming-Klassiker spielt dabei im jeweils dargestellten Straßennetz statt. >>

TomTom Navi-App
Neu im Play Store

Navigieren mit TomTom Go Mobile für Android

TomTom hat seine Navi-App für Android überarbeitet und bietet diese nun in einem Abo-Modell an. Die Gratis-Variante erlaubt allerdings nur eingeschränkte Nutzung, ein Jahres-Abo kostet 19,99 Euro. >>

Nokia Here Smartphone Navigation iPhone
Offline Navigation

Nokia Here Maps jetzt auch für das iPhone

Nokias Navigations-App Here Maps gelangt mit einer neuen iOS-Variante endlich auch auf das iPhone. Bislang war der Offline-Navigator ausschließlich für Android und Windows Phone zu haben. >>

Das Becker Mamba.4 von United Navigation
Speziell für Biker

Motorrad-Navi Mamba.4 von Becker

Mit dem Becker Mamba.4 bringt United Navigation ein Motorrad-Navi auf den Markt, das über 47 Länderkarten verfügt und den Fahrer gerne auch auf kurvige Touren schickt. >>

Der Kartendienst des OpenStreetMap-Projekts lässt sich nun auch als Routenplaner verwenden. Die Routen-Berechnung erfolgt über die Open Source Routing Machine (OSRM), GraphHopper oder MapQuest.
Kartendienst

OpenStreetMap startet eigenen Routenplaner

Der Kartendienst des OpenStreetMap-Projekts lässt sich nun auch als Routenplaner verwenden. Die Routen-Berechnung erfolgt über die Open Source Routing Machine (OSRM), GraphHopper oder MapQuest. >>