Mobilfunktarife

Mobilfunktarife beschreiben die Bedingungen und Gebühren eines Anbieters. Dabei unterscheidet man Postpaid-Verträge mit nachträglicher Rechnungslegung sowie Prepaid-Verträge mit Guthabenkarte.
Verwandte Themen

Geschäftsmann mit Smartphone
O2 on Business

Telefónica schafft Roaming-Gebühren ab

Gute Nachrichten für Geschäftskunden von Telefónica: Der Münchner Netzbetreiber hat in seinen O2-on-Business-Tarifen die EU-Roaming-Gebühren komplett abgeschafft. >>

O2 Banking
O2 Banking

Telefónica startet komplett mobiles Bankkonto

Telefónica Deutschland geht mit einem komplett mobilen Bankkonto an den Start. Der Clou: O2-Kunden erhalten bei intensiver Nutzung zusätzliches Datenvolumen spendiert. >>

Vodafone
Keine Gebühren im EU-Ausland

Vodafone verabschiedet sich vom Roaming

In einem Interview kündigt Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter ein Ende der Roaming-Gebühren für Privatkunden an. Außerdem soll LTE künftig für alle Kunden zur Verfügung stehen. >>

Freenet in Büdelsdorf
Einstieg bei Sunrise

Freenet kauft sich bei Schweizer Mobilfunker ein

Die Freenet AG erwirbt einen Anteil von 23,83 Prozent an der Sunrise Communication Group, dem größten privaten Schweizer TK-Anbieter mit 3 Millionen Kunden. >>

Smartmobil LTE-Allnet-Flatrates
Discount-Tarife

4 Smartmobil LTE-Allnet-Flats zum Kampfpreis

Vier neue Allnet-Flatrate von Smartmobil bieten zum günstigen Preis alle eine Telefonie- und SMS-Flat sowie Internet mit bis zu 50 Mbit/s LTE-Highspeed. >>

Android 6 Marshmallow
Mobiles Internet

Datenverbrauch in Android 6 kontrollieren

Wer mobil im Internet surft oder YouTube-Videos schaut, erreicht schnell das Limit seines Mobilfunk-Datenvolumens. Android bietet deshalb Bordmittel, um den Datenverbrauch zu kontrollieren. >>

O2 Loop
Telefónica

O2 Loop mit mehr Datenvolumen fürs Geld

Telefónica Deutschland spendiert seinen Prepaid-Kunden mehr Datenvolumen fürs Geld, das bei Nichtgebrauch auch mit in den nächsten Monat übernommen werden kann. >>

LTE weltweit nutzen
Datenfunk

LTE-Smartphones weltweit nutzen

Firmen-Smartphones mit LTE-Datenfunk (Long Term Evolution) sollen weltweit genutzt werden. Doch nicht jedes Smartphone unterstützt die Frequenzen jedes Landes. >>

Telefónica und o2 Datenautomatik
O2-Datenvolumen

Gericht verbietet Telefónica-Datenautomatik

Das Landgericht München hat einer Klage der Verbraucherzentralen stattgegeben und Telefónica das automatische Aufbuchen von neuem Datenvolumen für O2-Kunden vorerst untersagt. >>

Neues Kommunikationskonzept immmr
Kommunikationskonzept immmr

Die virtuelle Telekom-Mobilfunknummer kommt

Mit "immmr" hat die Deutsche Telekom einen neuartigen Kommunikationsdienst vorgestellt, der unabhängig von Geräten oder Netzwerken funktioniert. >>