Mobilfunktarife

Mobilfunktarife beschreiben die Bedingungen und Gebühren eines Anbieters. Dabei unterscheidet man Postpaid-Verträge mit nachträglicher Rechnungslegung sowie Prepaid-Verträge mit Guthabenkarte.
Verwandte Themen

Markus Haas, Vorstandsvorsitzender von Telefónica Deutschland
Geschäftszahlen

Telefónica verzeichnet weniger Umsatz und weniger Kunden

Telefónica Deutschland hat seine Geschäftszahlen für das Jahr 2017 veröffentlicht. Trotz Umsatz- und Kundenverlusten meldet der Münchner Netzbetreiber bessere Zahlen im operativen Geschäft. >>

4G-LTE
The State of LTE

Deutschland ist ein Mobilfunk-Entwicklungsland

Deutschland schneidet beim LTE-Mobilfunk im internationalen Vergleich schlecht ab. Während sich die Transferraten noch im Mittelfeld bewegen, zählt die Netzabdeckung zu den Schlusslichtern im OpenSignal-Report. >>

Call am Smartphone
Unabhängig vom Netzbetreiber

Sipgate Satellite verknüpft VoIP mit Mobilfunkrufnummer

Sipgate präsentiert mit Satellite eine neue Telefonie-Lösung für iOS und Android, die VoIP mit einer deutschen Mobilfunkrufnummer kombiniert. Der Grundtarif mit 100 Gesprächsminuten ist gratis. >>

Smartphone-Nutzer
Eigen- und Partnermarken

Telefónica Deutschland schaltet VoLTE und VoWiFi für alle Kunden frei

Verbesserte Sprachqualität und erweiterte Netzabdeckung: Telefónica Deutschland schaltet VoLTE und VoWiFi nun für alle Kunden frei. Profitieren können davon nun Postpaid- und Prepaid-Nutzer aller Eigen- und Partnermarken. >>

Geschäftsmann mit Smartphone
Mobilfunk-Portfolio

Telefónica führt flexible Laufzeit für Business-Tarife ein

Dank der neuen "Flex"-Option können Geschäftskunden von Telefónica ihre Mobilfunkverträge nun auch auf Wunsch - und gegen Aufpreis - monatlich kündigen. >>

Mobiles Surfen
Ländervergleich

Mobiles Surfen im LTE-Netz in Deutschland sehr teuer

LTE ist mittlerweile Bestandteil vieler Datentarife von Mobilfunkanbietern. Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern geht man hierzulande aber noch recht teuer ins LTE-Netz. >>

United Internet
Bilanz

Übernahme von Drillisch beflügelt United-Internet-Bilanz

Mehr Gewinn und Umsatz: Die Übernahme des Mobilfunkanbieters Drillisch macht sich positiv im aktuellen Geschäftsbericht von United Internet bemerkbar. >>

Telekom-Zentrale in Bonn
Starke Bilanz

Deutsche Telekom erhöht die Gewinnprognose

Dank guter Geschäfte in den USA und Deutschland hat die Telekom für das dritte Quartal eine starke Bilanz vorlegen können. Gleichzeitig korrigierte der Chef des Bonner TK-Konzerns die Ergebnisprognose nach oben. >>

Telefónica-Firmengebäude in Düsseldorf
Starkes Hardware-Geschäft

Mobilfunk-Umsatz von Telefónica Deutschland steigt

Auch auf aufgrund deutlich gestiegener Smartphone-Verkäufe kann der Münchner Netzbetreiber seine Umsatzerlöse im Mobilfunk-Segment steigern. Der Service-Umsatz mit Dienstleistungen ist hingegen rückläufig. >>

EU
LTE-Nachfolger

EU-Kommission will 5G-Mobilfunkausbau vorantreiben

Die EU-Staaten wollen den Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G beschleunigen. Spätestens 2025 sollte in allen großen Städten Europas und auf allen Hauptverkehrswegen das schnelle Internet verfügbar sein. >>