com!-Academy-Banner

Youtube

Youtube ist ein Videoportal, das zum Internet-Konzern Google gehört. Benutzer können auf Youtube kostenlos Video-Clips ansehen, diese bewerten und eigene Videos hochladen.
Verwandte Themen

Keine halben Sachen: Google will Musik-Labels, die nicht bei YouTubes neuem Streaming-Dienst mitmachen wollen, offenbar komplett von der Videoplattform verschwinden lassen.
Neuer Streaming-Dienst

Google droht mit YouTube-Sperre

Keine halben Sachen: Google will Musik-Labels, die nicht bei YouTubes neuem Streaming-Dienst mitmachen wollen, offenbar komplett von der Videoplattform verschwinden lassen. >>

Dass Simsen am Steuer keine gute Idee ist, sollte klar sein. Wie gefährlich es tatsächlich sein kann, demonstrierte VW eindrucksvoll chinesischen Kinobesuchern.
Simsen am Steuer

Augen auf im Straßenverkehr

Dass Simsen am Steuer keine gute Idee ist, sollte klar sein. Wie gefährlich es tatsächlich sein kann, demonstrierte VW eindrucksvoll chinesischen Kinobesuchern. >>

YouTube ist eine praktische Sache: Dort findet man zum Beispiel Unmengen an Musikvideos. Das Anfertigen von MP3-Dateien aus der Musik ist für private Zwecke zulässig. com! zeigt, wie es geht.
Streamripper sind erlaubt

So machen Sie aus YouTube-Videos MP3-Dateien

YouTube ist eine praktische Sache: Dort findet man zum Beispiel Unmengen an Musikvideos. Das Anfertigen von MP3-Dateien aus der Musik ist für private Zwecke zulässig. com! zeigt, wie es geht. >>

Die Webseite TravelByDrone.com ermöglicht eine virtuelle Reise um die Welt –  von oben. Das Besondere: Alle Videos wurden mit Drohnen aufgenommen.
TravelByDrone.com

Webseite zeigt die Welt von oben

Die Webseite TravelByDrone.com ermöglicht eine virtuelle Reise um die Welt – von oben. Das Besondere: Alle Videos wurden mit Drohnen aufgenommen. >>

Die Software HipHop streamt nach eigenen Angaben 45 Millionen Musikstücke aus dem Internet – kostenlos und ohne Werbung. Was taugt das Tool?
Spotify-Konkurrent

HipHop streamt 45 Millionen Lieder kostenlos

Die Software HipHop streamt nach eigenen Angaben 45 Millionen Musikstücke aus dem Internet – kostenlos und ohne Werbung. Was taugt das Tool? >>

Die Fußball-WM in Brasilien ist nicht nur für Spieler und Fans eine große Sache. Auch diverse Marken werben weltweit mit Videos rund um den Megaevent. com! präsentiert die Top Five.
Video-Marketing

Die 5 erfolgreichsten Video-Clips zur WM 2014

Die Fußball-WM in Brasilien ist nicht nur für Spieler und Fans eine große Sache. Auch diverse Marken werben weltweit mit Videos rund um den Megaevent. com! präsentiert die Top Five. >>

Mehr als 52.000 Facebook-Likes, fast 5.000 Google-Suchanfragen, 51 verkaufte Produkte bei Amazon – eine sehenswerte Infografik zeigt das Internet in Echtzeit.
Interaktive Grafik

Das passiert jede Sekunde im Internet

Mehr als 52.000 Facebook-Likes, fast 5.000 Google-Suchanfragen, 51 verkaufte Produkte bei Amazon – eine sehenswerte Infografik zeigt das Internet in Echtzeit. >>

An welchen neuen Funktionen arbeitet Youtube gerade? Das teilt Google künftig in einer Videoserie mit. Bei der Lizensierung für ein Musik-Streaming-Angebot läuft es allerdings nicht so gut.
Serie mit Neuigkeiten

Youtube plant Smartphone-App für Video-Macher

An welchen neuen Funktionen arbeitet Youtube gerade? Das teilt Google künftig in einer Videoserie mit. Bei der Lizensierung für ein Musik-Streaming-Angebot läuft es allerdings nicht so gut. >>

Youtube, nur besser: Das Browser-Add-on Youtube Center 2.0.1 blendet Werbung aus, lädt Videos herunter und zeigt Videobewertungen im Vorschaubild an. Das Add-on gibt es für Firefox, Opera und Chrome.
Browser-Extension

Schöner Streamen mit dem Youtube Center

Youtube, nur besser: Das Browser-Add-on Youtube Center blendet Werbung aus, lädt Videos herunter und zeigt Videobewertungen im Vorschaubild an. Das Add-on gibt es für Firefox, Opera und Chrome. >>

Google will die Brieftasche zücken - und zwar für den Streaming-Dienst Twitch. Damit könnte der Internetkonzern die Live-Übertragung bei seinem eigenen Video-Service Youtube aufwerten.
Gaming-Videos

Google greift nach Streaming-Dienst Twitch

Google will die Brieftasche zücken - und zwar für den Streaming-Dienst Twitch. Damit könnte der Internetkonzern die Live-Übertragung bei seinem eigenen Video-Service Youtube aufwerten. >>