com!-Academy-Banner

Geheime Tools für Windows 7

Mit Switcher Programmfenster anordnen

von - 01.12.2011
So geht’s: Das kostenlose Tool Switcher ist ein Programmwechsler. Switcher verkleinert auf Knopfdruck alle geöffneten Programmfenster und ordnet sie nebeneinander an.
So geht’s: Das kostenlose Tool Switcher ist ein Programmwechsler. Switcher verkleinert auf Knopfdruck alle geöffneten Programmfenster und ordnet sie nebeneinander an.
Der kostenlose Switcher rüstet unter Windows eine Funktion nach, die unter Mac OS X Exposé heißt: Auf Tastendruck werden dabei alle Fenster verkleinert und nebeneinander dargestellt, ähnlich einer Thumbnail-Vorschau in Bildergalerien.
Starten Sie das Setup und folgen Sie den Anweisungen des Installations-Assistenten. Klicken Sie danach auf „Start, Alle Programme, Switcher, Switcher“. Mit einem Klick auf „Hide“ verschwindet das Tool im System-Tray.
Mit zwei Tastenkombinationen lässt sich die Fensterübersicht aktivieren. Die Kombination [linke Windows-Taste Ö] ruft die Fensterübersicht auf. Mit der Maus wählen Sie dann das Programmfenster aus, das Sie in den Vordergrund holen möchten. Anschließend wird die Fensterübersicht geschlossen.
Die Kombination [linke Windows-Taste Umschalt] ruft ebenfalls die Fensterübersicht auf. Halten Sie die linke Windows-Taste gedrückt, andernfalls wird die Übersicht sofort wieder ausgeblendet. Jeder Druck auf die Umschalttaste wechselt zwischen den Programmfenstern.
Beachten Sie, dass das Tool mitlaufen sein, damit die Tastenkombinationen verfügbar sind. Klicken Sie also immer auf „Hide“, damit das Programm versteckt, aber nicht beendet wird.
Verwandte Themen