com!-Academy-Banner

Geheime Tools für Windows 7

Windows-Problemaufzeichnung nutzen

von - 01.12.2011
Das Windows-Tool Problemaufzeichnung dokumentiert anhand von Screenshots und Beschreibungen jeden Mausklick und jede Tastatureingabe. Mit dieser Dokumentation lässt sich exakt nachvollziehen, welche Aktionen ausgelöst wurden, bevor ein bestimmter Fehler auftrat.
Fehleranalyse vereinfachen: Das Tool notiert jeden Mausklick und jede Benutzereingabe und fertigt von jeder Aktion des Nutzers automatisch einen Screenshot an. Daraus erstellt es einen kompakten Bericht, der sich zur Problemanalyse per E-Mail verschicken lässt.
Fehleranalyse vereinfachen: Das Tool notiert jeden Mausklick und jede Benutzereingabe und fertigt von jeder Aktion des Nutzers automatisch einen Screenshot an. Daraus erstellt es einen kompakten Bericht, der sich zur Problemanalyse per E-Mail verschicken lässt.
Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie unten in das Suchfeld Problems ein. Kurz darauf sehen Sie die passenden Startmenüeinträge. Wählen Sie „Schritte zum Reproduzieren eines Problems aufzeichnen“ aus. Klicken Sie auf „Aufzeichnung starten“, damit das Programm mit der Protokollierung beginnt. Führen Sie nun alle Schritte durch, die zu dem Fehler geführt haben, den Sie aufzeichnen wollen. Schließen Sie die Protokollierung mit einem Klick auf „Aufzeichnung beenden“ ab. Im folgenden Dialogfenster legen Sie fest, wo das Protokoll als ZIP-Archiv gespeichert werden soll. Geben Sie einen Namen für die Datei ein und klicken Sie auf „Speichern“. Wenn Sie das Protokoll per E-Mail versenden möchten, drücken Sie [Alt G] und wählen aus dem Kontextmenü „An E-Mail-Empfänger senden…“ aus. Ihr E-Mail-Client öffnet sich.
Um das Protokoll zu lesen, entpacken Sie das ZIP-Archiv und klicken doppelt auf die Datei mit der Endung MHT. Es öffnet sich der Internet Explorer. Klicken Sie auf „Problemaufzeichnungen als Diashow anzeigen“, damit die Screenshots und Texte abgespielt werden, oder scrollen Sie nach unten, um die Beschreibung schrittweise dargestellt zu bekommen.
Verwandte Themen