Smart Wearables

Smart Wearables oder kurz Wearables (vom englischen Wearable Computing) sind Kleinstcomputer, die am Körper getragen werden. Sie sind meist in Uhren oder Armbändern eingebettet.
Verwandte Themen

Das britische Unternehmen This Place hat eine App entwickelt, mit der Google Glass die Gedanken des Trägers liest und interpretiert. Die Datenbrille per Willenskraft steuern ist kein Problem mehr.
MindRDR-App

Google Glass liest Gedanken

Das britische Unternehmen This Place hat eine App entwickelt, mit der Google Glass die Gedanken des Trägers liest und interpretiert. Die Datenbrille per Willenskraft steuern ist kein Problem mehr. >>

Samsung nutzt Kinder aus: Zu diesem Schluss kam die Arbeitsschutz-Organisation China Labor Watch (CLW) bei der Überprüfung einer Zulieferer-Fabrik von Samsung im chinesischen Dongguan.
Arbeitsschutz

Kinderarbeit für Samsung Smartphones

Samsung nutzt Kinder aus: Zu diesem Schluss kommt die Arbeitsschutz-Organisation China Labor Watch (CLW) bei der Überprüfung einer Zulieferer-Fabrik von Samsung im chinesischen Dongguan. >>

LG will mit dem Wearable KizON einfaches Kinder-Tracking möglich machen. Das Armband informiert Eltern über den Standort ihres Kindes und sendet regelmäßg Statusmeldungen.
LG KizON

Elektronische "Handfesseln" für Kinder von LG

LG will mit dem Wearable KizON einfaches Kinder-Tracking möglich machen. Das Armband informiert Eltern über den Standort ihres Kindes und sendet regelmäßg Statusmeldungen. >>

Smart Wearables

Tetris-Shirt mit 128 LEDs und Arduino-CPU

Tetris hat in den vergangenen 30 Jahren den Gameboy sowie die unterschiedlichsten Spielkonsolen und PC-Betriebssysteme erobert. Nun lässt sich der Puzzle-Klassiker sogar auf einem T-Shirt spielen. >>

Die USA verschärfen die Sicherheitsbestimmungen für Flüge aus Europa. Bei bestimmten Direktflügen ist die Mitnahme von Smartphones mit leerem Akku künftig untersagt.
USA-Reisen

Nur mit vollem Smartphone-Akku in die USA

Die USA verschärfen die Sicherheitsbestimmungen für Flüge aus Europa. Bei bestimmten Direktflügen ist die Mitnahme von Smartphones mit leerem Akku künftig untersagt. >>

Wer verschlüsselt, ist für die NSA verdächtig. Eines der NSA-Opfer ist Sebastian Hahn, ein Student aus Erlangen, der einen Server beim Anonymisierungs-Netzwerk Tor betreibt.
Keine Vertrauensgrundlage

Wer verschlüsselt, ist für die NSA verdächtig

Wer verschlüsselt, ist für die NSA verdächtig. Eines der NSA-Opfer ist Sebastian Hahn, ein Student aus Erlangen, der einen Server beim Anonymisierungs-Netzwerk Tor betreibt. >>

Samsung hat schon eine Smart Watch, Apple entwickelt seit Monaten und Google hat gerade eine Version vorgestellt: Höchste Zeit für Microsoft, ein eigenes Gerät fürs Handgelenk zu präsentieren.
Smart Wearables

Microsoft bringt Fitness ans Handgelenk

Samsung hat schon eine Smart Watch, Apple entwickelt seit Monaten und Google hat gerade eine Version vorgestellt: Höchste Zeit für Microsoft, ein eigenes Gerät fürs Handgelenk zu präsentieren. >>

Von Withings kommt im Herbst ein neuer Activity-Tracker in Form einer klassischen Armbanduhr mit Zifferblatt. Der Preis soll bei rund 400 Euro liegen.
Withings Activité

Analoguhr mit integriertem Fitness-Tracker

Von Withings kommt im Herbst ein neuer Activity-Tracker in Form einer klassischen Armbanduhr mit Zifferblatt. Der Preis soll bei rund 400 Euro liegen. >>

Für Android Wear haben drei Hersteller Smartwatches gezeigt: Die LG G Watch und die Gear Live von Samsung gibt es schon bald zu kaufen, auf die Moto 360 von Motorola müssen Kunden noch etwas warten.
Google I/O

3 neue Smartwatches mit Android Wear

Für Android Wear haben drei Hersteller Smartwatches gezeigt: Die LG G Watch und die Gear Live von Samsung gibt es schon bald zu kaufen, auf die Moto 360 von Motorola müssen Kunden noch etwas warten. >>

Auf der Entwicklerkonferenz I/O hat Google gezeigt, wie es die Welt verändern will: Mit speziellen Versionen soll das Betriebssystems Android in sämtliche Lebensbereiche vorstoßen.
Google I/O 2014

Android auf dem Weg zur Weltherrschaft

Auf der Entwicklerkonferenz I/O hat Google gezeigt, wie es die Welt verändern will: Mit speziellen Versionen soll das Betriebssystems Android in sämtliche Lebensbereiche vorstoßen. >>