Sicherheit

Hier finden Sie aktuelle Meldungen und Praxis-Lösungen zur Sicherheit eines PCs, Tablets oder Smartphones, der darauf gespeicherten Daten sowie der Privatsphäre des Anwenders.
Verwandte Themen

Symantec Antivirus lässt Angreifer rein
Sicherheit

Symantec Antivirus lässt Angreifer rein

In den Symantec-Produkten Antivirus und Client Edition sind systemrelevante Schwachstellen bekannt geworden. Angreifer, die sie ausnutzen, können auf Systemebene schädlichen Code ausführen. Ein Update des Herstellers behebt das Problem. >>

Systemzugriff über Firefox 3.6
Sicherheit

Systemzugriff über Firefox 3.6

Firefox soll in der aktuellen Version 3.6 eine schwere Sicherheitslücke haben, die Angreifer ausnutzen können, um sich über das Internet Zugriff auf einen beliebigen Rechner zu verschaffen, auf dem Firefox läuft. Mozilla wartet auf die Rückmeldung des Entwicklers, der die Schwachstelle gefunden haben will. >>

Sicherheit

Riesen-Botnetz fischt weiter Daten ab

Ein effektives Botnetz hat vertrauliche Daten von fast 2.500 Unternehmen und mehreren Behörden gestohlen. Der Angriff läuft seit 18 Monaten und dauert an. >>

Cisco-Produkte erlauben Datenzugriff
Sicherheit

Cisco-Produkte erlauben Datenzugriff

Mehrere Cisco-Produkte weisen Sicherheitslücken auf, die die Geräte für DoS-Attacken anfällig machen oder vertrauliche Daten offenbaren. Für die Schwachstellen in Cisco Firewall Services, der ASA-5500-Serie und im Security Agent gibt es Updates, die Pix 500 wird nicht länger unterstützt. >>

Google Gadgets können System offenlegen
Sicherheit

Google Gadgets können System offenlegen

Die Active-X-Kontrolle von Google Gadgets hat eine kritische Sicherheitslücke, die Angreifer ausnutzen können, um sich per Internet Zugriff auf den Rechner des Nutzers zu verschaffen. In Active-X-Control 5.9 ist der Fehler behoben. >>

Fünf Flicken für Firefox, Thunderbird und Seamonkey
Sicherheit

Fünf Flicken für Firefox, Thunderbird und Seamonkey

Die Mozilla-Entwickler haben erneut kritische Schwachstellen geschlossen, die in den drei wichtigsten Mozilla-Produkten Firefox, Thunderbird und Seamonkey aufgetreten sind. Wer die jeweils aktuelle Version verwendet, ist von diesen Lücken nicht betroffen. >>

Sicherheit

Schwachstelle in Netzbrett bleibt offen

Die Forensoftware Netzbrett hat eine Sicherheitslücke, die es Angreifern ermöglicht, vom Internet aus vertrauliche Daten des Forums einzusehen. Eine Aktualisierung, die den Fehler behebt, ist nicht in Sicht. >>

Sicherheit

Mozilla: Verdächtiges Add-on war sauber

Eine der zwei Firefox-Erweiterungen, die Mozilla aus seinem Addons-Bereich entfernt hatte, weil sie unter Virenverdacht standen, ist sauber. Sothink Web Video Downloader enthält keinen Trojaner und wurde wieder in die Addons-Liste aufgenommen. >>

Panda Active Scan verifiziert Download nicht
Sicherheit

Panda Active Scan verifiziert Download nicht

Der Virenschutz Active Scan von Panda hat eine kritische Sicherheitslücke, die Angreifern Systemzugriff über das Internet verschaffen kann. Der Hersteller hat seine Software aktualisiert. >>

Update für Google Chrome
Sicherheit

Update für Google Chrome

Google schließt mit einer neuen Version des Browsers Chrome mehrere Sicherheitslücken. Das Unternehmen vergibt zudem den ersten Preis für das Auffinden eines Bugs in Chrome. >>