Sicherheit

Hier finden Sie aktuelle Meldungen und Praxis-Lösungen zur Sicherheit eines PCs, Tablets oder Smartphones, der darauf gespeicherten Daten sowie der Privatsphäre des Anwenders.
Verwandte Themen

Sicherheit

Webseiten der britischen Konservativen gehackt

Unbekannte Hacker haben die Webseiten der konservativen Partei und einzelner konservativer Politiker Großbritanniens gehackt und Spam-Mails verschickt. Darin hießt es: "Wählt die Arbeiterpartei - nicht uns!". >>

Thunderbird 3.0.2 schließt Sicherheitslücke
Sicherheit

Thunderbird 3.0.2 schließt Sicherheitslücke

Die Mozilla-Entwickler haben eine Aktualisierung für ihre E-Mail-Software Thunderbird herausgegeben. Das Update schließt zwei Sicherheitslücken, die Angreifer ausnutzen können, um sich Systemzugriff zu verschaffen. Wer Thunderbird nutzt, sollte die neue Version möglichst bald installieren. >>

Windows-Hilfe ermöglicht Systemzugriff
Sicherheit

Windows-Hilfe ermöglicht Systemzugriff

Die Hilfe-Funktion von Windows XP hat in Verbindung mit Internet Explorer eine Sicherheitslücke. Angreifer können sie dazu ausnutzen, vom Internet aus schädlichen Code auf einem betroffenen Rechner auszuführen. Microsoft hat die Schwachstelle bestätigt und arbeitet an einer Lösung. >>

Sicherheit

Firma wegen Zeus-Trojaner vor Bankrott

Eine kleine New Yorker Marketing-Firma steht vor dem Bankrott, weil der Zeus-Tojaner den Rechner der Chefin lahm legte. Cyberkriminelle hatten die Zugangsdaten gestohlen, den Rechner vom Internet getrennt und in der Zwischenzeit die Firmenkonten leer geräumt. >>

JPEG-Lücke in Google Picasa
Sicherheit

JPEG-Lücke in Google Picasa

Eine Schwachstelle in Googles Foto-Programm Picasa kann Angreifern Systemzugriff ermöglichen. Das Unternehmen hat ein Update zur Verfügung gestellt, das das Sicherheitsproblem behebt. >>

Adobe Download Manager öffnet Hintertür
Sicherheit

Adobe Download Manager öffnet Hintertür

Updates von Adobe Reader und Flash nutzen einen Download-Manager, der nach der Aktualisierung auf dem PC bleibt und es Angreifern möglich macht, unerwünschten Code auszuführen. Adobe hat einen Workaround veröffentlicht, mit dem sich die fraglichen Dateien löschen lassen. >>

Spam-Welle überschwemmt Twitter
Sicherheit

Spam-Welle überschwemmt Twitter

Eine neue Spam-Welle überspült die Nutzer des Microblogging-Dienstes Twitter. Sie zielt darauf ab, Account-Daten abzugrasen. Von den so erbeuteten Mail-Accounts wurde bereits Spam verschickt. >>

Sicherheit

Neues Tool verhindert Drive-by-Infektionen

Ein Forscherteam entwickelt ein Werkzeug, das verhindern soll, dass sich Surfer versehentlich mit schädlicher Software infizieren, die auf Webseiten hinterlegt ist. Es soll alle Downloads blockieren, die der Nutzer nicht explizit gestattet. >>

PDFedit mit schwerer Lücke
Sicherheit

PDFedit mit schwerer Lücke

Der freie PDF-Editor PDFedit hat eine kritische Sicherheitslücke, die sich dazu ausnutzen lässt, auf einen Rechner mit PDFedit zuzugreifen und fremden Code einzuschleusen. Die Entwickler haben noch keinen Patch zur Verfügung gestellt. >>

Sicherheit

Neuer Wurm autorisiert sich selbst

Sicherheitsexperten melden einen neuen Wurm namens Spybot.AKB. Er verbreitet sich per Mail, setzt die Sicherheitsbestimmungen von Windows herab und platziert sich in der Firewall als autorisiertes Programm. >>