Datenschutz

Der Datenschutz stellt sicher, dass grundsätzlich jeder selbst darüber entscheiden kann, wem er welche persönlichen Informationen bekannt gibt.
Verwandte Themen

Chat
E-Mail einmal anders

Chat over IMAP als universelle Messenger-Lösung

Statt wie bei IRC, WhatsApp, Skype oder Facebook Messenger sollen Chats künftig nicht über zentrale Server laufen. Das IMAP-Protokoll macht es möglich. >>

Datenautobahn und selbstfahrende Fahrzeuge
Unfalldaten und Co

TÜV fordert Treuhänder für Daten von Roboterautos

Autonome Fahrzeuge generieren eine ganze Fülle teils sensibler Daten. Bisher ungeklärt ist jedoch, wem diese gehören und wer darauf zugreifen darf. Nun werden Forderungen nach einem unabhängigen Datentreuhänder gestellt. >>

Huawei-Gründer Ren Zhengfei
5G-Netzwerke

Huawei-Chef zeigt sich kämpferisch

In einem Interview mit der BBC äußerte sich Huawei-Gründer Ren Zhengfei zum Konflikt mit den Vereinigten Staaten kämpferisch: "USA können uns nicht vernichten." >>

Datensilos
Datenablagen

Datengetriebenes Business statt Datensilos

Datensilos kosten Zeit und Geld. Beim Aufbrechen isolierter Datenbestände müssen neben der DSGVO jedoch noch zahlreiche weitere Regeln einhalten werden. >>

Firefox
Fingerprinting-Schutz, Passwort-Manager und mehr

Mit diesen Neuerungen kommt Firefox 67

Firefox wartet in der kommenden Version mit einer Reihe spannender Neuerungen auf. Zu den Highlights von Version 67 zählt unter anderem ein verbesserter Schutz gegen Fingerprinting sowie ein neuer Passwort-Manager. >>

Made in China
Asiatische Hersteller

EU-Sicherheitskommissar warnt vor chinesischer IT-Dominanz

Die EU-Kommission sieht chinesische Dominanz in der Informationstechnologie als potenzielles Sicherheitsrisiko für Europa. Neunzig Prozent aller IT-Geräte würden in Asien hergestellt. >>

Apps
Zugriff und Berechtigungen

Wie übergriffig darf eine App bei der Daten-Nutzung sein?

Wie übergriffig darf eine App sein? Viele Anwendungen greifen sich so ziemlich alle Daten vom Mobilgerät, die sie kriegen können - auch sensible. Dies kann jedoch Folgen haben, vor allem wenn das Handy beruflich wie privat genutzt wird. >>

EU-Recht
Einigung auf Upload-Filter

EU beschließt Leistungsschutzrecht

Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments haben sich auf eine Reform des EU-Urheberrechts inklusive des Leistungsschutzrechts geeinigt. Portale müssen künftig für die Ausspielung von Artikel-Ausschnitten in Suchergebnissen Geld an die Verlage zahlen. >>

Digitalexperte am Werk
Vodafone-Studie

Deutsche sehen mangelhafte Digital-Kompetenz der Regierung

Eine Mehrheit der Deutschen ist nicht von den digitalen Kompetenzen der Bundesregierung überzeugt. Und auch beim Thema Datenschutz herrscht überwiegend Misstrauen. >>

Hacker
Pläne der großen Koalition

Härtere Strafen für Hacker und Löschpflicht für Provider

Provider, die von Hackern "erbeutete" Daten veröffentlichen, sollen stärker in die Pflicht genommen werden, etwa durch Löschpflichten. Auch gewerbsmäßige oder von Banden organisierte Cyber-Angriffe sollen härter bestraft werden. >>