Datenschutz

Der Datenschutz stellt sicher, dass grundsätzlich jeder selbst darüber entscheiden kann, wem er welche persönlichen Informationen bekannt gibt.
Verwandte Themen

Meltdown und Spectre
Leistungseinbußen und Ausfälle

Das sind die Folgen von Meltdown und Spectre

Cloud- und Rechenzentrums-Provider müssen auf die Bedrohung reagieren – doch wie? Die bereitgestellten Patches haben teilweise zu erheblichen Problemen geführt. >>

EU Recht
Erneute Schlappe für Gesetzgeber

Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Recht

Die Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Recht. Dies hat nun das Verwaltungsgericht Köln entschieden und damit ein Urteil aus dem vergangenen Jahr bestätigt. Demnach müssen die Verbindungsdaten der Kunden nicht vom Anbieter gespeichert werden. >>

Facebook
Offen für Debatte um Transparenz

Facebook will Nutzervertrauen wiedergewinnen

Facebook will das Vertrauen seiner Nutzer zurückgewinnen. Nach einem Treffen mit einem ranghohen Manager des Sozialen Netzwerks zeigen sich einige Bundestagsabgeordnete jedoch eher skeptisch. >>

Gesichtserkennung
Digitale Identifikationsmarke

Was die Facebooks Gesichtserkennung in der Praxis bedeutet

Facebook schaltet in den kommenden Wochen eine Reihe von Änderungen in Sachen Datenverwertung live. Zeitgleich wird eine Gesichtserkennung eingeführt, die Nutzern "mehr Sicherheit" bieten soll. Aber was heißt das eigentlich? >>

Telegram App
Katz-und-Maus-Spiel

Moskau geht gegen Chatdienst Telegram vor

Russland will den Zugang zum populären Internetdienst Telegram sperren, doch der gibt nicht klein bei. Es ist die bislang schärfte Schlacht um Freiheit oder Kontrolle im russischen Teil des Internets. >>

Mann sitzt im Auto
Bitkom-Analyse

Wem gehören die Daten aus autonomen Fahrzeugen?

Wie wichtig ist der Datenschutz für die Nutzer autonomer Fahrzeuge und in welchen Fällen wären sie zu einer Weitergabe ihrer Daten bereit? Diesen und weiteren Fragen ist der Digitalverband Bitkom in einer Studie nachgegangen. >>

Russische Hacker haben auch Deutschland im Visir
Cybersicherheit

BSI leitet Abwehrmaßnahmen gegen russische Hacker ein

Die USA und Großbritannien haben vor mutmaßlichen Vorbereitungen zu einem globalen Cyberangriff russischer Hacker gewarnt. Nun vermeldet das BSI, dass ähnlich verdächtige Vorfälle auch in Deutschland bekannt sind und derzeit analysiert werden. >>

Mensch als Sicherheitsrisiko für die IT
Ransomware, Phishing und Co.

Der Faktor Mensch in der Cyber Security

Laut einer Studie von Proofpoint zum Thema "Der Mensch als Risikofaktor in der Cyber Security" sind immer noch viele Sicherheitsvorfälle in Unternehmen auf die Unwissenheit oder Unachtsamkeit der Mitarbeiter zurückzuführen. >>

Microsoft
Ohne Urteil

Jahrelanger Streit um Microsoft-Mails endlich beigelegt

Ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen Microsoft und der US-Regierung um die Herausgabe von in Irland gespeicherten E-Mails ging nun ohne Urteil zu Ende. Die Richter verwiesen als Begründung auf den im März in Kraft getretenen "Cloud Act". >>

Smartphone in Frankreich
Datenschutz

Französische Regierung arbeitet an verschlüsseltem Messenger

Die französische Regierung arbeitet an einem eigenen Messenger-Dienst. Die Lösung soll eine sichere Alternative zu konventionellen Programmen wie WhatsApp darstellen und eine vollständig verschlüsselte Kommunikation ermöglichen. >>