Datenschutz

Der Datenschutz stellt sicher, dass grundsätzlich jeder selbst darüber entscheiden kann, wem er welche persönlichen Informationen bekannt gibt.
Verwandte Themen

Cyber Security
Prognose

Sieben Security-Trends für 2018

Mit Ransomware-Attacken hatten Firmen in diesem Jahr besonders zu kämpfen. 2018 muss sich die IT-Security-Welt laut Experten unter anderem mit dem Run auf Kryptowährungen und profitgetriebenen Hackern befassen. >>

Breach Alert
Have i been pwned?

Firefox warnt künftig vor gehackten Webseiten

Mozilla arbeitet offenbar an einer Browser-Erweiterung für Firefox, die Nutzer vor gehackten Webseiten warnen soll. Dazu greifen die Entwickler auf die Datenbank des Dienstes "Have i been pwned?" zurück. >>

Android Spy
Auch bei deaktivierten Ortungsdiensten

Android überträgt Standortdaten an Google

Seit Anfang 2017 sammeln Android-Smartphones im Hintergrund die Standortdaten der Anwender. Dies ist selbst der Fall, wenn die Nutzung von Ortungsdiensten deaktiviert ist. >>

Uber auf dem Smartphone
Hacker-Attacke

Uber verschwieg Daten-Diebstahl bei 50 Millionen Kunden

Die Skandale häufen sich: Uber muss nun auch einen großen Datendiebstahl zugeben. Bereits vor gut einem Jahr sind Informationen von rund 50 Millionen Fahrgästen gestohlen worden. Das Start-up verschwieg den Vorfall bis jetzt. >>

Computer Observation
Datenschutz

Hunderte Webseiten spähen Nutzerverhalten aus

Webseitenbetreiber nutzen oft Analyse-Skripte von Drittanbietern, um das Nutzerverhalten zu überprüfen. Dabei werden jedoch oft auch sensible Daten auf den Servern der Tool-Anbieter gespeichert. >>

Firefox Quantum
Im Vergleich mit Google Chrome

So schnell ist Firefox Quantum beim privaten Surfen

Mozilla hat mit Firefox Quantum seinen bislang schnellsten Browser veröffentlicht. Speziell beim privaten Surfen soll die Open-Source-Lösung deutlich performanter arbeiten als der Wettbewerber Chrome im Inkognitomodus. >>

Schweigen
Persönlichkeitsrecht

Private Nachrichten dürfen nicht veröffentlicht werden

Eine persönliche Nachricht sollte vor allem eins sein: privat und damit nicht für alle zugänglich. Wer dies nicht beachtet und Mitteilungen veröffentlicht, dem drohen Konsequenzen. >>

Big Brother is watching
Riesige Datencontainer entdeckt

US-Militär überwacht soziale Netzwerke weltweit

Sicherheitsforscher von UpGuard sind in der Amazon-Cloud auf riesige Datencontainer des US-Militärs gestoßen. Darin gespeichert waren Überwachungsdaten von Social-Media-Nutzern weltweit. Das prekäre daran: Die Dateien waren öffentlich zugänglich. >>

Quad9 DNS
Google-Alternative

Quad9 DNS-Dienst setzt auf anonyme Sicherheit

Die Global Cyber Alliance hat in Zusammenarbeit mit IBM und dem Packet Clearing House einen freien DNS-Dienst gestartet. Dieser trägt den Namen Quad9 und soll sich besonders durch hohe Sicherheit und Datenschutz auszeichnen. >>

Siri
BVDW-Studie

Furcht vor Datenmissbrauch durch Sprachassistenten

Drei von vier Deutschen haben Erfahrungen mit digitalen Sprachassistenten gesammelt oder können sich vorstellen, diese zu nutzen. Die Befragten fürchten aber auch Datenmissbrauch und Überwachung. >>