com!-Academy-Banner

Datenschutz

Der Datenschutz stellt sicher, dass grundsätzlich jeder selbst darüber entscheiden kann, wem er welche persönlichen Informationen bekannt gibt.
Verwandte Themen

Ulbricht
Gastkommentar

Nach EuGH-Urteil: Gravierende Folgen für Datentransfers in die USA

Dass nach Ansicht des EuGH das Privacy Shield den Anforderungen der DGSVO grundsätzlich nicht genügt, hat Folgen für zahlreiche Social-Media-Plattformen, Anbieter und Nutzer von Cloud-Diensten sowie Online-Händler, die personenbezogene Daten in die USA weiterreichen. >>

USA und EU
Max Schrems versus Facebook

EuGH kippt EU-US-Datenschutzvereinbarung "Privacy Shield"

Dürfen Unternehmen weiterhin personenbezogene Daten von Nutzern, Verbrauchern oder Arbeitnehmern in die USA senden? Eine Entscheidung dazu fällte heute der Europäische Gerichtshof. Hintergrund ist der Fall Max Schrems versus Facebook. >>

Dubiose Bitcoin-Werbung

Hacker-Attacke auf Twitter-Accounts von US-Promis

Barack Obama, Elon Musk und Jeff Bezos versprachen plötzlich auf Twitter, ihnen zugeschickte Bitcoins doppelt zurückzuzahlen. Ein Fake. Noch nie wurden so viele Prominenten-Accounts auf einmal missbraucht. Das wirft Fragen zu Twitters Sicherheitsmaßnahmen auf. >>

TU Darmstadt

Spionage-Abwehr gegen mithörende Smart Home-Geräte

Ein Forschungsteam an der TU Darmstadt hat mit Partnern aus den USA und Frankreich ein Gerät entwickelt, das die Smart Home-Geräte mit Sprachassistenz erkennen kann, die ohne Zustimmung der Nutzenden aufgezeichnete Audioaufnahmen ins Internet streamen. >>

YouTube
EuGH-Urteil

YouTube muss bei Verstössen nur Postanschrift rausgeben

Bisher war es unklar welche Daten YouTube herausgeben muss, wenn Nutzer illegal Filme hochladen. Die Luxemburger Richter des EuGH haben nun dazu ein Urteil gefällt. >>

PimEyes

Deutsche Politik nimmt polnische Gesichtsdatenbank ins Visier

Start-up-Unternehmen aus Polen: Eine neue Internet-Suchmaschine speziell für die Gesichtserkennung erhitzt die Gemüter deutscher Politiker. >>

Bitkom

Blockchain für sichere digitale Identitäten

Der Branchenverband Bitkom hat ein Infopapier mit dem Titel "Self Sovereign Identity Use Cases – von der Vision in die Praxis" veröffentlicht. >>

Zoom
Datenschutz

Führende Videokonferenzsysteme fallen bei Kurztest durch

Unternehmen setzen seit der Corona-Krise verstärkt auf Videokonferenzsysteme wie Microsoft Teams, Skype, Zoom, Google Meet, GoToMeeting, Blizz und Cisco WebEx. Diese sind nun bei einem Kurztest der Berliner Datenschutzbeauftragten Maja Smoltczyk alle durchgefallen. >>

Fitbit
Wertvolle Gesundheitsdaten

Fitbit-Übernahme durch Google besorgt Verbraucherschützer

Die Uhren von Fitbit zeichnen zahlreiche Daten über die Fitness und Position ihrer Nutzer auf. Das könnte dem Werbegeschäft von Google bei der Milliarden schweren Übernahme in die Hände spielen. >>

Google
Aktivitätsdaten

Google verbessert Datenschutz

Google hat eine Reihe von neuen und verbesserten Privatsphärefunktionen eingeführt. Dazu zählen unter anderem Updates im Bereich der Datenspeicherung über die wichtigsten Produkte hinweg, um standardmäßig weniger Daten zu speichern. >>