Datenschutz

Der Datenschutz stellt sicher, dass grundsätzlich jeder selbst darüber entscheiden kann, wem er welche persönlichen Informationen bekannt gibt.
Verwandte Themen

Snapchat
Neue Entwickler-Plattform

Snapchat gibt Datenschutz-Versprechen

Snapchat stellt seine neue Entwickler-Plattform SnapKit vor. Eine Funktion der Plattform bietet die Möglichkeit, sich bei anderen Diensten mit dem Snapchat-Login anzumelden. Dabei erhält der andere Anbieter nur Zugriff auf den Snapchat-Namen und das "Bitmoji"-Cartoon-Profilbild. >>

Cloud
CEBIT

Verbände sorgen sich um Sicherheit und Vielfalt

Der deutsche IT-Mittelstand sieht sich aufgrund der dominierenden Stellung weniger globaler Großkonzerne bedroht. Zudem halten Datenschutzängste noch immer viele Firmen von der Nutzung von Cloud-Lösungen ab. >>

DSGVO
CDU-Wirtschaftsflügel

Nachbesserungen an der DSGVO gefordert

Der CDU-Wirtschaftsflügel verlangt Nachbesserungen an der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Es soll per Gesetz klargestellt werden, dass Abmahnungen wegen angeblicher Datenschutzverstöße durch Anwaltskanzleien unzulässig sind. >>

Jaron Lanier
Facebook, Twitter und Co.

Netzpionier Lanier warnt vor sozialen Medien

Netzpionier Jaron Lanier warnt eindringlich vor den Auswirkungen von sozialen Medien. Besonders bedenklich sei die anhaltende Überwachung und der damit verbundene Kontrollverlust über die eigenen Daten. >>

Stephan Weil und Peter Altmaier auf der Cebit 2018
Cebit-Eröffnungsfeier

Deutschland kämpft um digitalen Spitzenplatz

Bei der IT-Messe Cebit werden verschiedene Digitalisierungstrends sichtbar. Zur Eröffnung der neu ausgerichteten Digitalshow gibt es aber auch mahnende Stimmen. >>

Facebook
Beiträge für die ganze Welt sichtbar

Neue Datenpanne bei Facebook

Schon wieder muss Facebook eine Datenpanne vermelden. Ein Software-Fehler hatte im Mai dazu geführt, dass bis zu 14 Millionen Mitglieder ihre Beiträge versehentlich mit der ganzen Welt, statt nur mit ihren Freunden geteilt haben. >>

Digitalisierung
Chancen und Herausforderungen

Der Mittelstand forciert den digitalen Wandel

KMUs können Konzerne überholen, wenn sie digitale Technologien richtig einsetzen. Sie sind in vielen Bereichen oftmals flexibler als große Unternehmen. >>

Gesperrtes Smartphone
Datenschutz nach Diebstahl

Telekom testet Blockchain-basierte Smartphone-Sperrung

Zusammen mit Partnern testet die Telekom derzeit eine Blockchain-basierte Sperrung von gestohlenen Mobilgeräten. Anders als die Sperrung der IMEI-Nummer soll die Lösung für mehr Transparenz und Sicherheit sorgen. >>

Stopp
DSGVO

Union will Abmahnungsmissbrauch stoppen

Die Unionsfraktion will mit Blick auf die neue Datenschutzgrundverordnung den Praktiken unseriöser Anwaltskanzleien und Abmahnvereinen einen Riegel vorschieben. >>

Berliner Mauer
Eingeständnis der Niederlage

US-Investor vergleicht DSGVO mit Berliner Mauer

Die DSGVO sei ein Eingeständnis der europäischen Niederlage in der Internet-Industrie, so der US-Investor Peter Thiel. Im Gegensatz zu den USA sei Europa nicht in der Lage, so viele erfolgreiche Tech-Unternehmen in die Welt zu setzen. >>