Online-Dienste

Online-Dienste sind Service- oder Informationsangebote, die per Internet bereitgestellt werden. Der Zugang ist entweder frei oder nach einer Registrierung beziehungsweise gegen Entgeld möglich.
Verwandte Themen

Ermittlungen gegen Google
Wettbewerbsbehinderung

Kartellermittlungen gegen Google in den USA

In einer großen Ermittlungsinitiative gegen Google haben sich 48 US-Bundesstaaten sowie der Regierungsbezirk Washington DC und Puerto Rico zusammengeschlossen. Der Online-Riese soll den Wettbewerb im Geschäft mit Internet-Werbung behindert haben. >>

Cockpit im Connected Car
IAA Frankfurt

Microsoft nennt Partner für Connected-Car-Plattform

Im Vorfeld der Automobilmesse IAA benennt Microsoft seine Kooperationspartner für die hauseigene Connected-Car-Plattform. Mit dabei sind etwa der südkoreanische IT-Konzern LG sowie die Navigationsprofis von Tomtom. >>

N26
Binnen 10 Jahren

N26 will wertvollste deutsche Bank werden

Die Smartphone-Bank N26 will bald schon das wertvollste Geldhaus Deutschlands sein. Bei der jüngsten Investoren-Runde wurde der Wert der App-Bank auf rund 3,1 Milliarden Euro geschätzt. Auch über einen Börsengang in den nächsten Jahren soll diskutiert werden. >>

Wikipedia
DDOS-Attacke

Deutsche Wikipedia von Online-Angriff lahmgelegt

Ein Hacker-Angriff hat die deutsche Wikipedia-Webseite am vergangenen Freitag lahmgelegt. Die Angreifer nutzten eine DDOS-Attacke, um die Server des Online-Lexikons in die Knie zu zwingen. >>

Slack
Aktie bricht ein

Slack enttäuscht trotz guter Zahlen

Slack hatte seine Umsatzziele nicht ganz so stark hochgeschraubt, wie am Markt erhofft. Entsprechend ging es mit der Aktie des Büro-Nachrichtendienstes im vorbörslichen US-Handel am Donnerstag um fast 13 Prozent bergab. >>

Kommunikation
Von rund 420 Millionen Nutzern

Telefonnummern von Facebook Usern im Netz entdeckt

Facebook macht wieder mit Datenschutzlücken auf sich aufmerksam: Im Netz wurden die Telefonnummern von rund 420 Millionen Nutzern des Netzwerks entdeckt. Sie waren offen zugänglich. Ursache ist wohl ein Missbrauch einer Funktion zur Freunde-Suche per Telefonnummer. >>

Domains
Öffentliche Domaininhaber-Datenbank

WHOIS-Nachfolger kommt nicht vor 2020

Für die im Rahmen der DSGVO abgeschaltete WHOIS-Datenbank gibt es bis heute keine Alternative. Frühestens 2020 wird ein Nachfolger für die öffentliche Domaininhaber-Datenbank erwartet. >>

Firefox-Logo auf dem Mac
Mehr Datenschutz & weniger nervige Inhalte

Firefox 69 stoppt Cookies und Autoplay-Videos

Mozilla veröffentlicht Version 69 seines freien Firefox-Browsers. Die neue Version blockiert standardmäßig Drittanbieter-Cookies und Krypto-Miner. Außerdem können jetzt nervige Autoplay-Videos - egal ob mit oder ohne Ton - gestoppt werden. >>

Youtube auf dem Smartphone
Rekordzahl

YouTube löscht über 100.000 Hass-Videos

Im vergangenen Quartal hat YouTube über 100.000 Videos mit "Hate-Speech-Inhalten" gelöscht. Das ist ein neuer Rekord. Zudem wurden 17.000 YouTube-Kanäle wegen Hassinhalten gesperrt und mehr als 500 Millionen Kommentare entfernt. >>

Hacker auf Twitter
Fehler bei Mobilfunk-Anbieter

Unbekannte hacken Account des Twitter-Chefs

Unbekannte haben Zugriff auf den Account des Twitter-Chefs Jack Dorsey gehabt und darüber mehrere aggressive Tweets verbreitet. >>