Microsoft

Microsoft ist einer der größten Software-Hersteller der Welt. Die bekanntesten Produkte sind das Betriebssystem Windows und die Büro-Software Microsoft Office.
Verwandte Themen

Handy neben Notebook
Collaboration

Nfon erweitert Portfolio für Teams-Integration

Der Münchner Cloud-PBX-Anbieter Nfon launcht die Cloudya App für Microsoft Teams. Sie verbindet MS Teams mit Festnetztelefonie, die App wird direkt in die Teams-Benutzeroberfläche integriert. >>

IBM

Mehr KI-Patente als Microsoft und Google zusammen

Der KI-Hype lenkt das Spotlight auf Microsoft und auf Googles Versuch, aus dem Schatten herauszutreten. Kaum etwas hört man dagegen von IBM, obwohl der Tech-Riese in den vergangenen fünf Jahren über 6.000 KI-Patente angemeldet hat. >>

Visual Studio

IntelliSense steuert Copilot-Codevervollständigung

Mit Hilfe der IntelliSense-Liste von Visual Studio lassen sich jetzt GitHub-Copilot-Codevervollständigungen steuern, um genau den benötigten Code zu erhalten. >>

Gegen Microsoft, Google

Meta entwickelt KI-Modell für "menschliche" Bild-Generierung

Von den großen Internet-Konzernen machen derzeit vor allem Microsoft und Google in Sachen KI Schlagzeilen. Doch auch der Facebook-Konzern Meta arbeitet seit Jahren an Künstlicher Intelligenz. >>

VAF Teams Papier
Microsoft

Neues VAF-Fachpapier zur Festnetztelefonie mit Teams

Der VAF Bundesverband Telekommunikation e.V. hat ein neues Fachpapier veröffentlicht, das kostenlos zum Download bereit steht. Thema ist die Festnetztelefonie mit Microsoft Teams. >>

Microsoft

TypeScript 5.1 ist da, Beta von 5.2 startet

Wie Daniel Rosenwasser, Senior Program Manager TypeScript, mitgeteilt hat, ist die Version 5.1 von TypeScript inzwischen fertiggestellt und die Beta von Version 5.2 auf den Weg gebracht worden. >>

Microsoft

Windows Terminal Vorschau-Version 1.18 ist da

Microsoft-Mitarbeiter Christopher Nguyen erläutert die Neuerungen der Version 1.18, die gerade als Vorschau-Version erschienen ist. >>

Tastatur
IT-Sicherheitsrisiken

KI-Sprachmodelle - die 12 größten Probleme und Bedrohungen

KI-Chatbots können begeistern, sogar nützlich sein und Aufgaben übernehmen. Die Technologie dahinter birgt aber auch großes Missbrauchspotenzial. Was kommt da auf Nutzerinnen und Nutzer zu? >>

Sam Altman während einer Podiumsdiskussion an der Technischen Universität München.
KI-Regulierung in Europa

OpenAI-Chef Sam Altman will Rückzug aus der EU nicht ausschließen

Sam Altman, Chef von OpenAI, ist grundsätzlich für eine Regulierung von Künstlicher Intelligenz. Zugleich schränkte Altman ein, dass die Pläne für die KI-Regulierung in Europa noch "ziemlich vage" seien. >>

Build 2023

Windows Copilot für Windows 11 kommt im Juni

Microsoft hat mit Windows Copilot eine zentralisierte KI-Unterstützung für Windows ankündigt. Ab Juni 2023 soll das Tool in einer Vorschau für Windows 11 verfügbar sein. >>