com!-Academy-Banner

Microsoft

Microsoft ist einer der größten Software-Hersteller der Welt. Die bekanntesten Produkte sind das Betriebssystem Windows und die Büro-Software Microsoft Office.
Verwandte Themen

Tipps & Tricks

Touchpad-Tricks für Windows 10

Viele Maus-Fans meiden das Touchpad bei Notebooks. Sie sollten folgende Touchpad-Gesten für Windows 10 aber trotzdem kennen – auch falls die Maus mal streikt. >>

Bilderkennung
Microsoft

Azure AI beschreibt Bilder genauso gut wie ein Mensch

Um Bilder auch für Sehbehinderte oder Blinde zugänglich zu machen, hat Microsoft ein neues KI-System entwickelt, das automatisch Beschreibungen für Bilder erzeugt. In vielen Fällen sogar genauer als ein von Menschen gemachter sogenannter Alt-Text. >>

Linux
Uno-Plattform

Windows-Rechner unter Linux

Die Uno-Plattform hat den Open-Source-Windows-Rechner auf Linux portiert. Hintergrund: Man wollte zeigen, dass die Open-Source-Gemeinschaft ein Stück Windows effektiv auf Linux bringen kann. >>

Microsoft
Personalie

Microsoft hat Nachfolgerin für Sabine Bendiek gefunden

Microsoft hat seine derzeitige Schweiz-Chefin Marianne Janik als Nachfolgerin für die scheidende Sabine Bendiek benannt. Bendiek wechselt Anfang 2021 von der Microsoft-Deutschland-Spitze in den Personalvorstand von SAP. >>

Microsoft Office
iOS / MS Office

Ältere iPhones bekommen keine Office-Updates mehr

Ein neues Update für die einzelnen Office-Apps (Word, Excel, PowerPoint und OneNote) und die Office-App für iPhone und iPad steht an. Doch nicht jeder Apple-Nutzer wird am Ende die zahlreichen neuen Features erhalten, die mit dem nächsten Update erscheinen. >>

Internet Explorer
Microsoft

Support-Ende von Internet Explorer 11 angekündigt

Microsoft hat das Support-Ende des IE 11 für Microsoft-365-Anwendungen angekündigt. Auch Edge-Legacy wird ab 2021 nicht mehr supportet. Dafür bekommt der neue Edge einen IE- und Legacy-Modus. >>

Windows-10-20H2-Banner
Windows 10

Das bringt das große Herbst-Update von Windows

Noch diesen Monat soll das große Herbst-Update von Windows 10 erscheinen. Aufgrund der Verwirrungen bei den Namen wird es nun einfach Windows 10 20H2 heißen. >>

Google
Neuer Name für die "G-Suite"

Google greift Microsoft mit Bürosoftware Workspace an

Google baut seine "G-Suite" kräftig aus. Fortan heißen die Kollaborationstools für Unternehmen wie Gmail, Drive, Docs und Meet "Google Workspace". Den Namen hatte das Unternehmen schon Anfang des Jahres angedeutet. >>

Windows XP auf Laptop-Bildschirm
Hacking

Geleakter Code ist tatsächlich Windows-Quelltext

Beim Code, den ein Hacker vor einer Woche veröffentlicht hat, handelt es sich tatsächlich um Quelltext von älteren Windows-Versionen von Microsoft. >>

WinUI3
Microsoft

Fahrplan für die Windows UI-Bibliothek

WinUI ist die systemeigene UI-Plattform für Windows 10 und wird von Microsoft als Nachfolger von Windows Forms und WPF positioniert. Gegenwärtig gibt es WinUI 2 für UWP-Apps. Mit Version 3 soll auch der Desktop unterstützt werden. >>