com!-Academy-Banner

Autonomes Fahren

Unter autonomem Fahren versteht sich die teil- oder auch vollautomatisierte Fortbewegung von Fahrzeugen. Für die Steuerung im Straßenverkehr kommen dabei, je nach Ausbaustufe, verschiedene Sensoren und Computersysteme zum Einsatz.

Handschlag
CES

Vodafone und Here bilden Partnerschaft für autonomes Fahren

Vodafone und Here haben auf der CES eine große Partnerschaft verkündet. Sie wollen künftig einen neuartigen Kartendienst testen, bei dem Änderungen in Echtzeit eingepflegt werden. >>

Ford Logo
Übergreifende Plattform

Ford will Schlüsselrolle in Neugestaltung der Mobilität übernehmen

Ford stellt auf der CES in Las Vegas eine übergreifende Plattform für künftige Mobilität vor. Damit will der US-Konzern unter anderem Robotertaxis, Fahrdienste und den öffentlichen Nahverkehr verknüpfen. >>

e-Palette von Toyota
e-Palette auf der CES

Toyota stellt autonomes Konzept-Fahrzeug vor

Der japanische Autobauer Toyota hat auf der CES ein futuristisches Konzept für ein autonomes Mehrzweck-Fahrzeug vorgestellt. Das "e-Palette" getaufte Fahrzeug soll eine universelle Mobilitätsplattform darstellen. >>

NVIDIA Xavier Pegasus
Xavier-Rechenmodul

Nvidia zeigt neue Systeme für das autonome Fahren

Nvidia stellt auf der CES eine neue Rechenzentrale für das autonome Fahren vor. Außerdem im Gepäck hat der Hersteller zwei neue Softwareplattformen, die KI-gestützt mehr Sicherheit und zusätzliche Informationen für die Insassen bieten sollen. >>

Connected Car
Connected Car

Das Auto wird zum rollenden Rechner

IoT und Big Data sollen das Automobil sicherer, ökologischer und komfortabler machen. Welche technischen Hürden dabei zu nehmen sind, zeigt com! professional. >>

Byton Concept Car
Start-up von Ex-BMW-Managern

Byton fordert deutsche Autobauer heraus

Das Start-up Byton zeigt auf der CES in Las Vegas einen ersten Prototypen seines Elektro-SUV. Das junge chinesische Unternehmen setzt auf ein Kernteam aus Ex-BMW-Managern. >>

CES Las Vegas
Technik-Festival in Las Vegas

CES steht in den Startlöchern

Selbstfahrende Autos, Riesen-Fernseher und alle möglichen Gadgets: Die CES in Las Vegas ist ein Schaufenster für viele Technologien, die mit der Vernetzung zusammenwachsen und immer häufiger mit künstlicher Intelligenz gesteuert werden. >>

Tesla
Zeitplan erneut verschoben

Tesla verfehlt Ziele für Model 3

Der Elektroautobauer Tesla muss den Zeitplan für seinen Mittelklassewagen Model 3 erneut anpassen. Im abgeschlossenen Geschäftsquartal wurden nur 1.550 Fahrzeuge ausgeliefert. >>

Probleme mit Künstlicher Intelligenz
Die größten KI-Fails

Wenn Künstliche Intelligenz versagt

Irren ist nicht nur menschlich. Auch Maschinen unterlaufen hin und wieder Fehler, vor allem, wenn sie über künstliche Intelligenz verfügen. com! professional zeigt die größten Missgeschicke der smarten Lösungen. >>

Automomes Fahren
Autonomes Fahren

Tesla-Chef Musk bestätigt Arbeit an eigenem KI-Chip

Tesla-Chef Elon Musk hat auf einer Party im Rahmen der Konferenz "Neural Information Processing System" bestätigt, dass sein Konzern an eigenen KI-Chips arbeite. Verantwortlich dafür sei der frühere AMD-Chip-Designer Jim Keller. >>