Autonomes Fahren

Unter autonomem Fahren versteht sich die teil- oder auch vollautomatisierte Fortbewegung von Fahrzeugen. Für die Steuerung im Straßenverkehr kommen dabei, je nach Ausbaustufe, verschiedene Sensoren und Computersysteme zum Einsatz.

Tesla
Sicherheitssoftware

Musk will Tesla-Software als Open Source veröffentlichen

Die Sicherheitssoftware von Tesla soll schon bald als Open Source veröffentlicht werden. Damit könne das autonome Fahren in Zukunft allgemein sicherer werden, so der Firmengründer Elon Musk in einem Tweet. >>

Samsung
KI, Autonomes Fahren, 5G

Samsung plant Investitionen in Höhe von 140 Milliarden Euro

Rund 140 Milliarden Euro will Samsung in den kommenden drei Jahren in lukrative Bereiche wie Künstliche Intelligenz, Autonomes Fahren oder 5G-Mobilfunk investieren. >>

Tesla
Spekulationen lassen Aktienkurs steigen

Elon Musk will Tesla privatisieren

Einem Twitter-Post zufolge will Elon Musk Tesla von der Börse nehmen. Seinen Mitarbeitern teilte er jedoch mit, dass dies noch nicht endgültig entschieden sei. Die Spekulationen führten zu einem starken Kursanstieg der Aktie. >>

Knopf auf dem autonomous Drive steht
Übernahme

Autozulieferer Schaeffler investiert in autonomes Fahren

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler steigt durch eine Übernahme auch in die Branche des autonomen Fahrens ein. Ein besonderer Vorteil an dem Zukauf ist für Schaeffler, dass die Technik schon auf den Straßen zugelassen ist. >>

Tesla  Model S
Möglicher Standort in Deutschland

Tesla plant Gigafactory in Europa

Tesla-Chef Elon Musk will eine große Fabrik in Europa hochziehen. Im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in NRW legt man sich ins Zeug, um den amerikanischen E-Auto-Pionier als Standort zu überzeugen. >>

Uber
Diskriminierungsvorwürfe

US-Behörde ermittelt gegen Fahrdienstvermittler Uber

Uber kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht heraus: Nun ist der Fahrdienstvermittler wegen Diskriminierungsvorwürfen ins Visier von US-Aufsehern geraten. Konkret sind Einstellungspraktiken sowie Gehaltsunterschiede im Fokus. >>

Tesla Autos
Neuer Produktionsstandort

Tesla will in China rund 500.000 Autos jährlich bauen

Über Tesla-Produktionslinien in China wurde seit langem spekuliert - nun scheint es beschlossene Sache zu sein: Tesla soll bei Shanghai bis zu 500.000 Fahrzeuge pro Jahr bauen wollen. Eine entsprechende Vereinbarung mit den lokalen Behörden sei bereits unterzeichnet. >>

Auto
Fahrdienst-Vermittler

Uber-Konkurrent Lyft ist 15 Milliarden US-Dollar wert

Mit 15,1 Milliarden US-Dollar ist Lyft weiterhin weit von der Bewertung von Uber entfernt. Das Start-up ist aber auf einem guten Wege, dem Rivalen gefährlich zu werden. >>

Lkw-Konvoi
Digitalisierung der Logistik

Autonome Lkw-Konvois starten Alltagsbetrieb auf der A9

Auf der A9 zwischen München und Nürnberg sind ab sofort Autonom fahrende Lastwagen-Konvois der DB-Tochter Schenker im Einsatz. Die Transporte sollen dadurch sicherer, effizienter und umweltfreundlicher werden. >>

KI
Haftungsrecht

Haftet beim KI-Einsatz Mensch oder Maschine?

Kommt KI zum Einsatz und geht etwas schief, bleibt die Frage, wer zur Rechenschaft gezogen werden muss. Haftet der Mensch oder doch die Maschine? Ist es notwendig, dass KI-Maschinen eine eigene Rechtspersönlichkeit zugesprochen wird? >>