Autonomes Fahren

Unter autonomem Fahren versteht sich die teil- oder auch vollautomatisierte Fortbewegung von Fahrzeugen. Für die Steuerung im Straßenverkehr kommen dabei, je nach Ausbaustufe, verschiedene Sensoren und Computersysteme zum Einsatz.

Autonomer-Volkswagen-Bus I.D Buzz
Genfer Automobilsalon

Autonome Fahrzeuge besitzen riesiges Sparpotenzial

Auf dem Genfer Automobilsalon stehen sie an jeder Ecke - selbstfahrende Autos, die für Ökonomen als die Kosten- und Energie-effiziente Fortbewegungsmittel der Zukunft gelten. >>

Künstliche Intelligenz
Business-Chancen

Vorsprung durch Künstliche Intelligenz

Vom Auto bis zur Produktionsanlage: KI-Technologien halten in vielen Systemen Einzug und sollten daher auch Strategiebestandteil zukunftsorientierter Unternehmen sein. >>

TÜV-Plakette
Führerschein für autonomes Fahren

TÜV für Künstliche Intelligenz

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und der TÜV SÜD starten eine Kooperation, um Systeme mit Künstlicher Intelligenz zu zertifizieren. >>

Autonomes Fahren
Testfahrt mit Lizenz

Kalifornien erlaubt vollautonome Autos auf öffentlichen Straßen

Der US-Bundesstaat Kalifornien erlaubt ab April vollständig autonome Fahrzeuge ohne Pedale und Lenkrad auf öffentlichen Straßen. Für eine Testfahrt ist allerdings eine Lizenz erforderlich, die verschiedene Sicherheitsvorkehrungen voraussetzt. >>

VW-Logo
E-Mobility

VW zeigt autonomes Fahrzeug ohne Lenkrad

VW will auf dem Genfer Automobilsalon sein erstes vollautonomes Fahrzeug "I.D. Vizzion" vorstellen. Das lenkradlose E-Auto hat laut Hersteller eine Reichweite von bis zu 665 Kilometer und kommt auf eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. >>

Selbstfahrende Autos
Politik muss handeln

Qualcomm fordert Vorgaben für autonomes Fahren

Um die Entwicklung von autonomen Automobilen weiter voranzubringen, fordert der Chipspezialist Qualcomm klare Vorgaben von der Politik. Diese würden Herstellern die Sicherheit für Investitionen in diesem Bereich schaffen. >>

E-Auto am Kabel
Zugpferd China

Zahl der E-Autos steigt weltweit deutlich

Immer mehr Automobile mit Elektroantrieb sind weltweit im Einsatz. Vor allem auf dem chinesischen Markt sind die Zulassungszahlen für E-Autos sprunghaft angestiegen. >>

Elektroauto am Kabel
E-Mobilität

EU fördert Batterien für Elektroautos

Elektroautos haben sich bisher nicht durchgesetzt. In Deutschland soll unter anderem eine höhere Prämie Anreiz schaffen. Die EU hat die Forschung im Blick - und will nationale Förderung zulassen. >>

Richter-Hammer auf Gesetzbücher
Roboterautos

Uber und Google-Schwester Waymo legen Streit bei

Der Fahrdienstvermittler Uber und die Google-Schwesterfirma Waymo haben ihren Rechtsstreit um Technologie für autonome Fahrzeuge beigelegt. >>

Tesla
Hohe Kosten für Model 3

Tesla-Chef Musk blickt optimistisch auf 2018

Erst sorgte Starunternehmer Elon Musk für großes Spektakel: Mit rotem Tesla-Roadster an Bord ließ er die SpaceX-Rakete "Falcon Heavy" ins All abheben. Dann folgte mit den Tesla-Zahlen ein Kontrastprogramm - Rekordverlust, Produktionsprobleme. Musk bleibt aber zuversichtlich. >>