Adobe Systems

Adobe Systems ist ein US-amerikanischer Software-Hersteller. Seine bekanntesten Produkte sind der PDF-Betrachter Adobe Reader, die Bildbearbeitung Adobe Photoshop und der Adobe Flash Player.
Verwandte Themen

Schadcode über Flashplayer und Adobe Reader
Sicherheit

Schadcode über Flashplayer und Adobe Reader

Adobe warnt vor einer Sicherheitslücke in seinem Web-Modul Flash Player sowie in den PDF-Programmen Reader und Acrobat. Fachleute werten die Schwachstelle als außerordentlich kritisch, da bereits schädlicher Code kursiert, der PCs infiziert. >>

Böse Lücken in Flash Player geschlossen
Sicherheit

Böse Lücken in Flash Player geschlossen

In Adobes Flash Player sind mehrere Sicherheitslücken bekannt geworden, die einen Rechner in Gefahr bringen, von schädlicher Software befallen zu werden. Mit einem Update behebt Adobe die Fehler, aber Sie müssen es von Hand installieren. >>

Großer Patchday bei Adobe
Sicherheit

Großer Patchday bei Adobe

Adobe will am Dienstag Updates für alle aktuellen Versionen von Adobe Reader und Acrobat herausgeben. Die Unix-Version dauert noch etwas länger. >>

Sandbox des Flash-Players unsicher
Sicherheit

Sandbox des Flash-Players unsicher

Aodobes Flash-Player schützt sich gegen Missbrauch durch eine Reihe von Sandboxen. Eine davon ist offenbar "undicht". >>

Ein bisschen sicherer: Adobe Reader X
Sicherheit

Ein bisschen sicherer: Adobe Reader X

Adobe hat Version zehn seines PDF-Leseprogramms Adobe Reader herausgegeben. Die Software soll weniger für Sicherheitslücken anfällig sein, weil sie in einer abgeschotteten "Sandbox" läuft. Sicherheitsexperten zweifeln. >>

Adobe veröffentlicht Notfall-Patch für Reader
Sicherheit

Adobe veröffentlicht Notfall-Patch für Reader

Mit einem Notfall-Patch schließt Adobe zwei schwere Sicherheitslücken in Adobe Reader. Auch für Acrobat gibt es ein kritisches Update. Aktualisieren Sie Ihre Adobe-Software, bevor Sie die nächste PDF-Datei öffnen! >>

Sicherheitsmängel: Aktualisieren Sie Ihr Flash-Plug-In!
Sicherheit

Sicherheitsmängel: Aktualisieren Sie Ihr Flash-Plug-In!

Adobe aktualisiert seine Software scheibchenweise und schließt eine Sicherheitslücke nach der anderen. Angesichts der Vielzahl aktueller Schwachstellen fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Wir helfen Ihnen dabei. Los geht's mit einem Update für Flash. >>

Weitere üble Lücke in Adobe Reader
Sicherheit

Weitere üble Lücke in Adobe Reader

Adobe Reader hat eine zweite schwere Sicherheitslücke, die Angreifer ausnutzen können, um sich Zugriff auf einen betroffenen PC zu erschleichen. Acrobat ist diesmal nicht betroffen. >>

Adobe-Reader-Lücke: So schützen Sie sich
Sicherheit

Adobe-Reader-Lücke: So schützen Sie sich

Adobe Reader und Acrobat sind einmal mehr von einer hochgradig kritischen Sicherheitslücke betroffen, die die Software auf allen Betriebssystemen unsicher macht. Bis der Hersteller ein Sicherheits-Update herausgibt, wird noch einige Zeit vergehen. So lange müssen Sie sich selbst schützen: Deaktivieren Sie die Authplay-Bibliothek! >>

Erneut System-Gefährdung durch Shockwave
Sicherheit

Erneut System-Gefährdung durch Shockwave

Keine Woche nachdem Adobe ein Sicherheitsupdate für seine Web-Software Shockwave herausgegeben hat, warnen Sicherheitsexperten vor einer neuen Schwachstelle. Auch sie ermöglicht es Angreifern, aus dem Internet schädlichen Code auf einem PC zu installieren. >>