Windows Vista

Windows Vista wurde im Januar 2007 veröffentlicht und ist der Nachfolger von Windows XP. Die wichtigsten Neuerungen sind die Bedienoberfläche Aero und die Benutzerkontensteuerung.
Verwandte Themen

5 Notfälle - 5 Tools
PC-Pannen

5 Notfälle - 5 Tools

Fünf typische PC-Pannen kontern Sie mit diesen fünf Tools. Alle lassen sich als bootfähige Live-Systeme auch dann noch einsetzen, wenn scheinbar gar nichts mehr geht. >>

Windows XP, 7 und 8

WLAN-Schlüssel auslesen

Im heimischen WLAN melden sich die Geräte nach der ersten manuellen Anmeldung automatisch mit dem Schlüssel an. Das einmal vergebene Passwort ist dann schnell vergessen. >>

Die 15 besten Netzwerk-Tipps
LAN & WLAN

Die 15 besten Netzwerk-Tipps

Der Artikel stellt die 15 besten Netzwerk-Tipps vor. Damit spüren Sie Datenbremsen auf oder greifen von überall auf Ihre zentral gespeicherten Daten zu. >>

Windows XP, Vista und 7

Netzwerkadresse mit 169.xxx.xxx.xxx

Wenn Ihr Computer Probleme mit der Netzwerkverbindung hat und plötzlich über eine unbekannte IP-Adresse nach dem Schema „169.xxx.xxx.xxx“ verfügt, dann liegt das meist am DHCP-Server. >>

Windows XP, 7 und 8

Verschollenes Fenster verschieben

Wenn Sie ein Fenster so aus dem Bildschirmbereich geschoben haben, dass es sich mit der Maus nicht mehr verschieben lässt, dann hilft die Tastatur. >>

Alles über Treiber
Neue Hardware-Funktionen

Alles über Treiber & Geräte

Ein Treiber ist das Bindeglied zwischen Betriebssystem und Hardware. Halten Sie die Treiber aktuell, um Fehler zu vermeiden und um Ihrer Hardware neue Funktionen zu spendieren. >>

Windows

Versteckter Bowser-Verlauf

Es reicht nicht aus, den Verlauf im Browser zu löschen: Auch das Betriebssystem Windows merkt sich alle Webseiten, die Sie in letzter Zeit besucht haben. >>

10 Tools für PC-Experten
Nirsoft-Utilities

10 Tools für PC-Experten

Diese Experten-Tools pingen Rechner an, erstellen Screenshots kompletter Webseiten, zeigen wichtige Details zu Bluescreens und finden im Netzwerk freigegebene Ressourcen. >>

Windows XP, Vista und 7

Zweites Ordnerfenster

Es kommt öfter vor, dass man ein Ordnerfenster ein weiteres Mal öffnen möchte. Im Windows-Explorer erfordert das eine Menge Klickarbeit. Einfacher geht es mit dem kostenlosen Tool „Neues Fenster“. >>

Windows Vista und 7

Speicherfresser enttarnen

Speicherfresser auf Ihren Laufwerken machen Sie mit einem Kommandozeilenbefehl ausfindig. So sehen Sie auf einen Blick, was besonders viel Platz braucht. >>