Smart Home

Smart Home steht für vernetzte Geräte in Wohnräumen und Häusern, die Alltagsabläufe automatisieren und die Wohnqualität, Sicherheit oder Energienutzung verbessern sollen.
Verwandte Themen

Netatmo Kamera Welcome
Smart-Home-Kamera

Netatmo Welcome überwacht und erkennt Nutzer

Die Kamera Welcome von Netatmo überwacht das Smart Home und benachrichtigt über erkannte und unbekannte Gesichter auf dem Smartphone oder Tablet. >>

Smart Home mit Auto und Beleuchtung
Bitkom-Umfrage

Das Smart Home wird immer beliebter

Laut einer Bitkom-Umfrage denken 82 Prozent der Verbraucher, dass Smart Homes sich mittelfristig durchsetzen werden. 80 Prozent der Smart-Home-Nutzer wollen nicht mehr auf den Komfort verzichten. >>

SmartCam HD Outdoor SNH-E6440BN von Samsung Techwin
Smart Home

IP-Kamera von Samsung für den Außeneinsatz

Aus dem Hause Samsung kommt eine neue IP-Kamera, die dank Schutzklasse IP66 speziell für den Einsatz an Gebäuden oder Hofeinfahrten konzipiert ist. >>

Auf den ersten Blick ist Amazon Echo nur ein Lautsprecher mit Mikrofon, auf den zweiten ein Schritt in Richtung Smart Home. Welche Ziele verfolgt der Online-Händler mit dem Gerät?
Smart Home

Die Strategie hinter Amazon Echo

Auf den ersten Blick ist Amazon Echo nur ein Lautsprecher mit Mikrofon, auf den zweiten ein Schritt in Richtung Smart Home. Welche Ziele verfolgt der Online-Händler mit dem Gerät? >>

Die neue Smart Weather Station von Prestigio ermittelt die Raumtemperatur, die Luftfeuchtigkeit und den Luftdruck. All diese Daten lassen sie dann am Smartphone oder Tablet abrufen.
Smart Weather Station

Smarte Bluetooth-Wetterstation von Prestigio

Die neue Smart Weather Station von Prestigio ermittelt die Raumtemperatur, die Luftfeuchtigkeit und den Luftdruck. All diese Daten lassen sie dann am Smartphone oder Tablet abrufen. >>

Weil es an einheitlichen Standards fehlt, kommt der Smart-Home-Markt nicht richtig in Schwung. Eine Initiative, an der über 100 europäische Anbieter teilnehmen, soll das nun ändern.
Einheitliche Vernetzung

Initiative für Smart-Home-Standard

Weil es an einheitlichen Standards fehlt, kommt der Smart-Home-Markt nicht richtig in Schwung. Eine Initiative, an der über 100 europäische Anbieter teilnehmen, soll das nun ändern. >>

Der Branchenverband Bitkom glaubt an eine rasante Entwicklung des Smart-Home-Marktes in Deutschland bis zum Jahr 2020. Bis dahin soll es über eine Million intelligent vernetzter Haushalte geben.
Bitkom-Prognose

Smart-Home-Markt vor baldigem Durchbruch

Der Branchenverband Bitkom glaubt an eine rasante Entwicklung des Smart-Home-Marktes in Deutschland bis zum Jahr 2020. Bis dahin soll es über eine Million intelligent vernetzter Haushalte geben. >>

Die Telekom hat drei neue Spar-Pakete fürs Smart Home ins Programm aufgenommen. Das Sicherheitspaket kostet 229,95 Euro, das Energiesparpaket 159,95 Euro und das Komfortpaket 99,95 Euro.
Spar-Pakete mit Qivicon

Telekom bringt drei neue Smart-Home-Pakete

Die Telekom hat drei neue Spar-Pakete fürs Smart Home ins Programm aufgenommen. Das Sicherheitspaket kostet 229,95 Euro, das Energiesparpaket 159,95 Euro und das Komfortpaket 99,95 Euro. >>

Tado hat die komplett überarbeitete Version seines Smart-Home-Thermostats zur intelligenten Heizungssteuerung vorgestellt. Damit lässt sich die Raumtemperatur per Smartphone auch unterwegs regeln.
Intelligente Heizung

Tado verbessert Thermostat fürs Smart Home

Tado hat sein komplett überarbeitetes Smart-Home-Thermostats zur intelligenten Heizungssteuerung vorgestellt. Damit lässt sich die Raumtemperatur per Smartphone auch unterwegs regeln. >>

Mit dem neuen Pflanzensensor von Koubachi sollen vor allem technikbegeisterte Gartenfans angesprochen werden. Das Gerät ist als Indoor- und Outdoor-Variante erhältlich.
Smart Home

Koubachi Plant Sensor 2 für Haus und Garten

Mit dem neuen Plant Sensor 2 von Koubachi sollen vor allem technikbegeisterte Gartenfans angesprochen werden. Das Gerät ist als Indoor- und Outdoor-Variante erhältlich. >>