Tipps & Tricks

Hier finden Sie kurze und schnelle Lösungen zu PCs, Software, Netzwerken und vielem mehr. Ausführliche Anleitungen zu eher umfangreichen Projekten finden Sie in der Rubrik „Praxis“.

Windows XP

Eigene Icons im Arbeitsplatz

Standardmäßig lassen sich die Laufwerk-Icons im Arbeitsplatz nicht verändern. Mit einer Registry-Manipulation legen Sie dennoch nach Belieben eigene Icons fest. >>

Windows XP

Eigenes Boot-Logo einbinden

Beim Systemstart zeigen PCs standardmäßig das Windows-Logo auf schwarzem Hintergrund. Mit einer Änderung in der Datei "boot.ini" legen Sie ein eigenes Bild fest. >>

Windows XP

Datei im Zugriff löschen

Wenn man eine Datei im Windows-Explorer löschen möchte, erscheint manchmal die Fehlermeldung, dass Löschen nicht möglich sei, da ein Programm auf die Datei zugreift. So löschen Sie die Datei dennoch. >>

Windows XP

Fremde Dienste entlarven

Zahlreiche Dienste laufen im Hintergrund von Windows. Ein Teil gehört zum Betriebssystem. Andere Dienste stammen von zusätzlich installierten Tools. Für den Normalnutzer ist kaum ersichtlich, welche Dienste Microsoft-Dienste sind. >>

Windows XP

Windows Update per Mausklick

Wenn Sie die Verknüpfung zur Funktion Windows Update im Startmenü versehentlich gelöscht haben, lässt sie sich problemlos wiederherstellen. >>

Windows XP

Unsignierte Treiber nutzen

Von Microsoft nicht zugelassene Treiber funktionieren in der Regel tadellos. Dennoch warnt Windows XP den Anwender vor jeder Installation. Dabei verzögert die Meldung nur die Treibereinrichtung. >>

Windows XP

Mehr Datei-Details einblenden

Der Windows-Explorer zeigt standardmäßig in der Detail-Ansicht mit "Ansicht, Details" nur Name, Größe und Typ einer Datei oder eines Ordners sowie das Datum der letzten Änderung an. >>

Windows XP

Bluescreen bei Absturz anzeigen

Standardmäßig ist Windows XP so konfiguriert, dass es nach einem Absturz automatisch neu startet. Das ist ärgerlich, wenn man zum Beispiel ein Video aufzeichnet und den Absturz nicht bemerkt. XP kann aber bei einem Absturz auch den aus früheren Windows-Versionen bekannten Bluescreen anzeigen, der zudem oft wertvolle Hinweise auf die Absturzursache liefert. >>

Windows XP

Datei-Archive mit Passwort

Unter Windows XP speichern Sie Dateien mit dem integrierten Komprimier-Tool schnell und einfach als gepackte ZIP-Dateien. Dateien in solchen Archiven lassen sich außerdem durch ein Kennwort schützen. >>

Windows XP

Vorschaubilder größer anzeigen

Wenn Sie im Windows-Explorer die Miniaturansicht aktivieren, stellt Windows die Bilder eines Ordners im Vorschaumodus sehr klein dar. Ein Registry-Trick sorgt dafür, dass die Bilder größer erscheinen. >>