Microsoft

Microsoft ist einer der größten Software-Hersteller der Welt. Die bekanntesten Produkte sind das Betriebssystem Windows und die Büro-Software Microsoft Office.
Verwandte Themen

Windows-10-Upgrade
Upgrade-Zwang

Microsoft stuft Windows 10 als empfohlenes Update ein

Microsoft erhöht den Druck auf Windows-7- und 8/8.1-Nutzer, auf Windows 10 umzusteigen: Seit dieser Woche wird das Upgrade-Programm GWX als „empfohlenes Update“ eingestuft. >>

Surface Book im Test
Angriff auf das Macbook

Surface Book im ersten Praxis-Test

Wie schlägt sich Microsofts erster Laptop der Firmengeschichte in unserem finalen Test? Kann es auch gegen ein MacBook antreten? Unser ausführlicher Test verrät alle Details. >>

Marktanteile Betriebssystem und Browser
Marktanteile

Windows 10 überholt Windows 8.1

Windows 10 liegt nun auf Platz zwei der beliebtesten Windows-Systeme und hat damit Windows 8.1 verdrängt. Am häufigsten wird aber immer noch Windows 7 genutzt. >>

Windows-10-Schild
Blick ins Innere

Welche Windows-10-Version habe ich?

Wieso finde ich gewisse Menüpunkte nicht? Wieso heißt das bei mir anders? Möglicherweise liegt's an der Versionsnummer. So finden Sie heraus, welche Version Sie wirklich haben. >>

Das bringt Micro­softs erster Nano Server
Windows Server 2016

Das bringt Micro­softs erster Nano Server

Ein Windows-Server, der sich auf das Nötigste beschränkt – das ist der neue Nano Server. com! professional stellt Ihnen den Windows Nano Server 2016 vor. >>

Microsoft Cloud-Office
Online- und Mobil-Version

Microsoft erweitert Cloud-Support für Office

Nutzer von Office Online und Mobile können ab sofort auch Dokumente von Dropbox, Box und weiteren Diensten gemeinsam in Echtzeit bearbeiten. Zudem werde der Cloud-Support für die iOS-Version von Office und Outlook.com erweitert. >>

Windows-Schwachstellen 2015
Schlusslicht IE

Die größten Windows-Schwachstellen 2015

Laut einem Eset-Bericht über die größten Schwachstellen unter Windows wird deutlich: Der Internet Explorer kämpft mit massiven Schwächen. Dagegen sind der Nachfolger Microsoft Edge und Google Chrome vorbildlich. >>

Microsoft Building
Cloud rettet Bilanz

Microsoft kämpft mit Gewinnrückgang

Microsoft konnte mit Windows 10 den Verkauf seiner Geräte bislang nicht ankurbeln - das Geschäft mit PCs und Smartphones bleibt weiter rückläufig. Der starke Cloud-Bereich rettet allerdings die Bilanz der Redmonder. >>

Microsoft Edge
Nicht ganz privat

Microsoft Edge mit Fehler im InPrivate-Modus

Beim Microsoft Edge Browser lässt sich der Verlauf der besuchten Webseiten derzeit trotz InPrivate-Modus auch im Nachhinein noch einsehen, fand ein Sicherheitsforscher heraus. >>

Kalender- und Termin-Verwaltung
Windows-10-Assistent

Cortana erhält verbesserte Termin-Verwaltung

Microsofts Cortana soll Nutzern schon bald umfangreicher bei der Verwaltung von Terminen und Erinnerungen unter die Arme greifen. Hierfür wird der Dienst enger mit Mail- und Kalender-Tools verzahnt. >>