com!-Academy-Banner

So verwalten Sie Ihre Microsoft-Lizenzen

SAM-Tools von Microsoft und Drittanbietern

von - 01.04.2015
Im einfachsten Fall benötigen Sie für ein Lizenzmanagement nur eine Excel-Tabelle oder eine selbst erstellte Access-Datenbank. Das ist der Fall, wenn es um eine überschaubare Anzahl an Rechnern geht, auf denen Windows, Office und vielleicht noch ein paar Grafikprogramme laufen.
SAM Inventory Tools: Microsoft bietet selbst zahlreiche Tools für das Lizenzmanagement seiner Software an – allerdings sind nicht alle aktuell.
SAM Inventory Tools: Microsoft bietet selbst zahlreiche Tools für das Lizenzmanagement seiner Software an – allerdings sind nicht alle aktuell.
Bei großen Firmen mit mehreren Hundert Geräten und komplexeren Lizenzmodellen wie Volumenlizenzen reicht eine Excel-Tabelle freilich nicht mehr aus. Zudem arbeiten in den wenigsten IT-Abteilungen Experten für Microsofts Lizenzmodelle, die den Überblick über die vielen Lizenzen behalten.
Hier helfen entsprechende Software-Asset-Management-Tools. Die Programme sind in der Lage, alle installierten Softwareversionen zu inventarisieren und vorhandene Lizenzmodelle abzubilden – etwa Nutzungsrechte pro Gerät oder Nutzungsrechte pro Benutzer. Bei großen Unternehmen lässt sich die Lizenzverwaltung nur mit einer solchen umfangreichen Software unter einen Hut bringen.

SAM-Lösungen von Microsoft

Wer im Firmennetzwerk hauptsächlich Windows-PCs und -Server einsetzt, kann eines der zahlreichen von Microsoft angebotenen Tools für das Software Asset Management nutzen. Einige Programme wie der Microsoft Software Inventory Analyzer (MSIA) sind allerdings nicht mehr auf dem neuesten Stand und unterstützen beispielsweise die aktuellen Betriebssysteme wie Windows 7 und 8 nicht.
Aktuell ist hingegen Microsofts System Center 2012 Configuration Manager (SCCM). Das integrierte Modul Asset Intelligence inventarisiert und verwaltet die Softwarelizenzverwendung im gesamten Unternehmen.

SAM-Lösungen von Drittanbietern

Es gibt auf dem Markt zahlreiche Tools von Drittanbietern, die sich auf Software Asset Management spezialisiert haben. Diese Tools bieten deutlich mehr Funktionen als Microsofts SAM-Lösungen und unterstützen auch Software anderer Hersteller. Eine solche SAM-Lösung sollte folgende Funktionen erfüllen:
  • Unterstützung für mehrere Quellen zur Inventarisierung
  • Extrahierung der für die Lizenzierung erforderlichen Informationen, unter anderem aus den Daten des Microsoft-Tools System Center Configuration Manager
  • Unterstützung für Microsoft-Suiten, um zusammengehörige Programme zu erkennen
  • Erkennung von Unter- und Überlizenzierung
  • Unterstützung für die verschiedenen Lizenztypen von Microsoft: Lizenzierung pro Nutzer oder Gerät, Einzellizenzen und Volumenlizenzen
Snow Software Licence Manager: Mit Spezial-Tools wie diesem haben Sie den Status Ihrer Lizenzen stets im Blick.
Snow Software Licence Manager: Mit Spezial-Tools wie diesem haben Sie den Status Ihrer Lizenzen stets im Blick.
Zu den bekannten Platzhirschen unter den SAM-Tools gehören Smart Track von Aspera, Licence Manager von Snow Software und Spider Licence von Brainware. Ähnliche Funktionen bieten die Landesk Management Suite des gleichnamigen Softwareherstellers und Miss Marble von Amando Software. Während sich die meisten genannten SAM-Lösungen auch für kleinere und mittlere Unternehmen eignen, liegt der Fokus bei Smart Track auf großen Unternehmen.
Welche Lizenzmanagement-Software ist aber nun die richtige für mein Unternehmen? Um die einzelnen SAM-Produkte vergleichen zu können, sind sie zu unterschiedlich. Auch ein Vergleich der Preise ist schwierig.
So passen die Anbieter ihre SAM-Tools an die Server und Clients der Kunden an und berücksichtigen dabei beispielsweise auch bestehende Enterprise-Resource-Planning-Systeme. Daher sind die Kosten für eine SAM-Lösung so individuell wie die Soft- und Hardwarekonfigurationen der Kunden.
Wenn Sie sich für ein Software Asset Management inte­ressieren, kontaktieren Sie mehrere Anbieter und lassen Sie sich beraten und Angebote unterbreiten. Consultants unterstützen Sie dann bei der Implementierung und laufenden Pflege der Systeme.

Weitere Infos

Verwandte Themen