News

Hier finden Sie aktuelle Sicherheitshinweise, Meldungen zu neuen Online-Diensten sowie zu Hard- und Software-Neuheiten rund um den PC und mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones.

Sicherheit

Ein Drittel der Konsumenten antwortet auf Spam

Eine Studie der amerikanischen Arbeitsgruppe gegen den Missbrauch von Nachrichtendiensten zeigt, dass fast ein Drittel der Computernutzer auf Spam-Mails antworten. Damit leisten sie der Spam-Industrie Vorschub. >>

Sicherheit

Debian aktualisiert FCKEditor

Die Entwickler von FCKEditor haben eine kritische Sicherheitslücke behoben und eine Aktualisierung bereitgestellt. Die sichere Version des Editors ist nun auch in Debian 5.0 implementiert. >>

Sicherheit

Trojaner-Angriff auf Schnäppchenjäger

Eine neue Massenmail versucht, Sparfüchse mit Sonderangeboten zu locken. Der in der Mail angegebene Link zum Angebot installiert jedoch einen Trojaner. >>

Sicherheit

Oracle schließt am Patchday 30 Lücken

Oracle hat beim aktuellen seiner vierteljährlich stattfindenden Patch-Tage über 30 Sicherheitslücken in sieben Produktlinien geschlossen. Der Hersteller rät Anwendern dringend, seine Produkte so schnell wie möglich zu aktualisieren. >>

Sicherheit

Cross-Site-Scripting in Mediawiki

Eine Sicherheitslücke in Mediawiki kann Angreifern die Möglichkeit verschaffen, Browser-Cookies auszulesen. Ein Update behebt das Problem. >>

Sicherheit

Fedora-Update für Seamonkey schließt Sicherheitslücken

Fedora hat eine Aktualisierung für Seamonkey herausgegeben. Sie schließt zwei Sicherheitslücken, von denen eine als hochgradig kritisch eingestuft wird. >>

Sicherheit

Bug bringt Firefox 3.5.1 zum Absturz

Ein Fehler in der aktuellen Firefox-Version 3.5.1. sorgt dafür, dass das Programm abstürzt. Die Entwickler sehen das Problem nicht als kritisch an. >>

Sicherheit

DoS-Verwundbarkeit bei vielen Browsern entdeckt

Eine Lücke in verschiedenen Internet-Browsern birgt eine Denial-of-Service-Anfälligkeit. Aktualisierungen für die betroffenen Programme sind erhältlich. >>

Sicherheit

Amerikanische Sozialversicherungsnummern lassen sich leicht erraten

Wissenschaftler der Carnegie Mellon Universität in Pennsylvania haben Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die zeigt, dass sich Sozialversicherungsnummern leicht erraten lassen, wenn man Geburtsdatum und -ort einer Person kennt. >>

Sicherheit

Buffer-Overflow-Verwundbarkeit in Chrome behoben

Eine kritische Sicherheitslücke in Google Chrome kann dazu führen, dass Angreifer die Kontrolle über den Rechner erlangen. Der Hersteller hat das Problem erkannt und mit einem Update behoben. >>