Fintech

"Fintech" steht als Abkürzung für Finanztechnologie, im englischen: Financial Tech. Grundsätzlich ist "Fintech" ein Sammelbegriff für moderne Technologien im Bereich der Finanzdienstleistungen.

Bonanza Mine

Krypto-Mining-Chip von Intel

Intel hat einen Grafikchip entwickelt, der sich speziell für das Schürfen von Kryptowährungen eigenen soll. >>

Merger

SAP will US-Fintech Taulia übernehmen

Durch die Übernahme des US-amerikanischen Fintech-Unternehmens Taulia will der deutsche Software-Konzern SAP im Finanzbereich zulegen. >>

Webseite von Share
Icho, Kuchentratsch, Share

Wie soziale Start-ups der Corona-Krise trotzen

Icho Systems, Kuchentratsch oder Share: Die Branche der "Social Impact"-Brands und -Start-ups hat sich in der Corona-Krise verändert, es dabei aber geschafft, sich weiter zu behaupten. Eines ist gleich geblieben: Nach wie vor geht es ihnen nicht allein ums Geld. >>

Rakete
Innovationstreiber für die Wirtschaft

Start-ups erleben Finanzierungsboom – die größte Summe ging an Gorillas

Junge Firmen in Deutschland haben im vergangenen Jahr so viel Geld erhalten wie nie zuvor. Laut einer Studie der Beratungsgesellschaft EY wurden fast 17,4 Milliarden Euro Risikokapital investiert – die größte Summe sicherte sich der Lebensmittellieferdienst Gorillas. >>

Kaufhaus
Konjunktur

Kauflaune in Deutschland zum Weihnachtsgeschäft im Keller

Die vierte Pandemiewelle tobt, die Omikron-Variante steht vor der Tür und nun galoppieren auch noch die Preise davon. Die Menschen in Deutschland haben kurz vor Weihnachten wenig Lust auf Shopping. >>

Geldregen
Fintechs

Finanz-Start-ups in Deutschland erleben 2021 ein Rekordjahr

Finanz-Start-ups ("Fintechs") wollen mit intuitiver Technik Sparen, Investieren, Versichern oder Immobiliendienste schneller und bequemer machen. Sie legten 2021 ein Rekordjahr hin und bekamen 3,2 Milliarden Euro Wagniskapital von Investoren. >>

Kursanalyse
IPO-Kandidaten für 2022

N26, Solarisbank und Dating-Portal ParshipMeet könnten 2022 an die Börse gehen

Auch weil einige Firmen 2021 ihre Pläne verschoben hatten, gebe es im kommenden Jahr eine Menge aussichtsreicher Kandidaten in Deutschland für einen Börsengang, so eine aktuelle Studie. Zu den Anwärtern zählen N26, Solarisbank oder das Dating-Portal ParshipMeet. >>

Bitmart

Cyberkriminelle erobern Digital-Coins in dreistelligem Millionenwert

Gut 200 Millionen Dollar konnten Cyberkriminelle auf der Kryptobörse Bitmart ergaunern. Die Hacker waren in Besitz des Digitalschlüssels für sogenannte Hot Wallet. >>

Vivid Money
Neobanken

Vivid, N26, Trade Republic: Start-up-Unternehmen in der Finanzbranche

In Berlin treten gleich mehrere FinTech-Unternehmen an, um den traditionellen Bankenmarkt in Deutschland und Europa aufzumischen. Neben N26 und Trade Republic ist hierzulande vor allem die von zwei Russen gegründete Smartphone-Bank Vivid Money aktiv. >>

Kryptowährung

El Salvadors Regierung will Bitcoin-Stadt bauen

In El Salvador soll eine Bitcoin-Stadt entstehen. Dies hat der Präsident des mittelamerikanischen Landes, Nayib Bukele, angekündigt. >>