E-Commerce

E-Commerce , auch Online-Handel, steht für das Einkaufen per Internet. Der Kauf erfolgt dabei entweder per Webbrowser oder über spezielle Apps für Smartphones und Tablets.
Verwandte Themen

Werbeauslieferung
Google-Studie

Online-Werbebetrug verursacht Milliardenschäden

Durchschnittlich verkaufen 24 Online-Marktplätze in betrügerischer Absicht gefälschtes Werbeinventar und nutzen dafür mehr als 994 Konten, die es offiziell nicht geben dürfte. Das zeigt eine aktuelle Google-Studie zum Thema Online-Werbebetrug. >>

Google Cloud Summit
Die Zukunft der Cloud

Google Cloud Summit in München

Auf dem Google Cloud Summit in München zeigt der kalifornische IT-Konzern die Vielseitigkeit seiner Cloud-Lösungen. Vom Start-up bis zum Weltkonzern sollen Unternehmen aller Größe und Branchenzugehörigkeit von der Technologie profitieren. >>

Amazon Business
B2B-Marktplatz

Amazon Business zählt 150.000 Geschäftskunden

Seit etwa einem Jahr ist der B2B-Marktplatz Amazon Business in Deutschland verfügbar. Bisher nutzen ihn rund 150.000 Geschäftskunden, darunter Selbstständige und kleine Firmen, aber auch multinationale Konzerne oder Organisationen aus dem öffentlichen Sektor. >>

Payment Weltkugel aus Geld
Google, Visa und Co

Payment-Markt: Geld für das ganze Ökosystem

Google, Visa und andere weiten ihre Bezahlsysteme auf immer mehr Anwendungsbereiche aus. Das Ziel: Der Nutzer soll die Bezahlfunktion in möglichst vielen Lebensbereichen verwenden und so der Konzern-Welt treu bleiben. >>

Facebook auf dem Smartphone
Neue Richtlinien

Facebook reformiert sein Werbesystem

Diffamierung, Betrug und Spam: Um seine User besser vor solchen Dingen schützen zu können, plant Facebook eine Reformierung seines Werbesystems. In diesem Zuge verkündete das soziale Netzwerk sieben Prinzipien, nach denen verfahren wird. >>

Jeff-Bezos von Amazon
100 Milliarden US-Dollar

Amazon-Gründer Jeff Bezos ist reichste Person der Welt

Durch Amazons Cyber Week, in die auch der Black Friday und der Cyber Monday fallen, verzeichnet die Amazon-Aktie ein Kursplus von 2,58 Prozent. Damit ist Amazon-Gründer Jeff Bezos wieder reichster Mann der Welt. >>

Colloseum in Rom
Umsatzabgaben für Internetfirmen

Wie Italien Google und Co. bezwingen will

"Wir wollen den digitalen Unternehmen Anstand beibringen": Italien will nicht auf die Hilfe seiner europäischen Leidensgenossen warten, sondern im Alleingang die Einführung einer Umsatzabgabe für Google und Co durchsetzen. >>

BlackFriday
Handels-Boom

Das Milliardengeschäft mit dem Schnäppchentag Black Friday

Er kommt ursprünglich aus den USA, wird aber auch in Deutschland immer beliebter: Der Schnäppchentag Black Friday. Doch die Verbraucher sollten trotz vieler Sonderangebote einen kühlen Kopf bewahren. >>

PayPal auf dem Smartphone
Bundesgerichtshof

Paypal-Käuferschutz ist nicht endgültig

Der Käuferschutz ist ein hohes Gut. Doch auch der Verkäufer muss geschützt werden, betont der BGH. Trotz Paypal-Käuferschutzes müssen Klagen möglich sein. Auch so ist der Kunde noch in komfortabler Lage. >>

Unister
Insolventes Internet-Unternehmen

Unister fordert 100 Millionen von Google

Der Insolvenzverwalter von Unister, Lucas Flöther, soll mehr als 100 Millionen Euro von Google zurückfordern wollen. Damit würden Geschäfte von Unister zwischen Zahlungsunfähigkeit und Insolvenzantrag angefochten. >>