Windows-Explorer

Der Windows-Explorer ist der vorinstallierte Datei-Manager in Windows und stellt wichtige Teile der Bedienoberfläche wie die Taskleiste zur Verfügung.
Verwandte Themen

Windows 7

Schnelles Umbenennen

So vereinfachen Sie im Wihndows-Explorer das Umbenennen vieler Dateien oder Ordner. Der Explorer markiert dazu automatisch eine Datei nach der anderen zum Unbenennen. >>

Windows-Explorer

Mehrere Ordner öffnen

Bei vielen Arbeiten ist es sinnvoll, gleich mehrere Ordner im Dateimanager zu öffnen. Mit diesem Trick gelingt das auch im Windows-Explorer. >>

Laufwerke mounten
Windows 7

Laufwerke in Windows mounten

Was Linux kann, kann Windows schon lange. Anstatt mit Laufwerkbuchstaben zu arbeiten, lässt sich ein USB-Stick oder eine Festplatte auch als Verzeichnis einbinden. >>

Windows Vista und 7

Pfad schnell kopieren

Durch Anklicken einzelner Ordner eines Pfads in der Adressleiste im Windows-Explorer springen Sie direkt in diesen Ordner. Der aktuelle Pfad lässt sich dann leicht kopieren. >>

Windows XP, Vista und 7

Schnelle Eigenschaften

Die Eigenschaften von Dateien und Ordnern öffnen Sie, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken und „Eigenschaften“ wählen. Doch das ist umständlich. >>

Windows Vista und 7

Audio-Vorschau im Windows-Explorer

Um in Ihrer Musiksammlung schnell in ein paar neue Titel hineinzuhören, brauchen Sie keine Abspielsoftware zu starten. In Windows Vista und 7 reicht dazu der Windows-Explorer. >>

Windows 7

Verzeichniswechsel im Windows-Explorer

Der Windows-Explorer von WIndows 7 bietet einen schnelleren Verzeichniswechsel. Wechseln Sie mit nur einem Mausklick in ein beliebiges übergeordnetes Verzeichnis. >>

Windows-Explorer optimieren
Windows 7

Windows-Explorer optimieren

Dem Windows-Explorer von Windows 7 fehlen nützliche Funktionen wie Prüfsummen-Check, Tabs und farbige Ordner. Die Funktionen lassen sich aber über kostenlose Tool nachrüsten. >>

Windows Vista und 7

Ordnerlayout im Windows-Explorer tunen

Windows nutzt für Ordner eigene Standardvorlagen. Die Vorlagen „Allgemeine Elemente“, „Dokumente“, „Bilder“, „Musik“ und „Videos“ legen fest, wie der Windows-Explorer den Ordnerinhalt anzeigt. >>

Windows 7

Fehlende „Play to“-Option

Der Windows-Explorer bietet im Kontextmenü die Option „Play to“, um Audio- und Videodateien über das Heimnetz an Abspielgeräte zu leiten. Der Explorer zeigt die Option jedoch nicht immer an. >>