com!-Academy-Banner
Keine neuen Funktionen

Google setzt Feature-Updates für Chrome vorerst aus

von - 19.03.2020
Google-Chrome und Sicherheit
Foto: Ink Drop / shutterstock.com
Google pausiert Feature-Updates für seinen Chrome-Browser bis auf Weiteres. Lediglich Sicherheits-Patches werden an die Nutzer verteilt. Die neueste Version stopft insgesamt 13 Security-Lecks. Neun davon hat Google mit der Risikostufe "hoch" deklariert.
Die Corona-Krise hält die Welt weiter fest im Griff. Google jedenfalls plant, vorerst keine Feature-Updates für seinen Chrome-Browser zu verteilen. Ein Funktionsupdate kann unter Umständen zu unvorhergesehenen Schwierigkeiten führen. Da sich jedoch unzählige Arbeitnehmer im Homeoffice befinden, will der Suchmaschinenprimus wohl dafür sorgen, den Browser so stabil wie nur möglich zu halten.
Statt der für den 17. März geplanten Aktualisierung auf Version 81, verteilt Google nun Chrome 80.0.3987.149 mit einigen Security-Fixes. Das Updaten steht für Windows, Mac und Linux bereit und soll die Nutzer in den kommenden Tagen oder Wochen erreichen.

Releasenote liefert weitere Informationen

In der zugehörigen Releasenote listet der Anbieter die betreffenden Sicherheits-Patches auf. Insgesamt handelt es sich um 13 gestopfte Lecks. Neun davon stuft Google als "hoch" ein. Bei sechs der Lücken handelt es sich um sogenannte Use-after-free-Lücken - also eine Klasse von Speicherbeschädigungs-Fehlern die sich in der Welt der Browser-Exploitation als sehr erfolgreich erwiesen haben. Im Wesentlichen geht es um Schwachstellen in bestimmten Teilen des Speichers, die zuvor freigegeben wurden. Nutzt ein Hacker diese Schwachstelle aus, kann das zu System-Problemen oder -Abstürzen führen.
Zu den anderen Lecks macht Google keine weiteren Angaben. Außerdem schweigt sich der Suchmaschinenprimus zum Grund der Update-Pause aus. Dieser liegt allerdings, wie eingangs erwähnt auf der Hand.
Eine weitere Zusatzinformation in der Releasenote besagt allerdings, dass auch Chrome OS vorerst keine Feature-Updates mehr bekommt. Die Aktualisierung von Chrome for Android auf Version 80 wurde hingegen wie geplant bereits ausgerollt und solle die Nutzer in den kommenden Tagen erreichen.
Das Sicherheits-Update sollten die Nutzer wie üblich automatisch erhalten. Alternativ steht dieses auch zum kostenlosen Herunterladen in unserem Download-Bereich zur Verfügung.
Downloads:
Verwandte Themen