Malware

Als Malware oder Schadprogramm bezeichnet man Software, die für den Nutzer unerwünschte oder schädliche Funktionen ausführt, wie beispielsweise Viren oder Trojaner.
Verwandte Themen

Threatray

Verstärkung für IT-Security-Teams

Die Datenflut und die steigende Cybergefahr stellen IT-Security-Teams vor grosse Herausforderungen. Threatray will ihnen deshalb dabei helfen, Bedrohungsdaten und Malware-Threats besser verstehen zu können. >>

EU-Flagge
Datennutzung

Einigung erzielt: EU feiert Daten-Governance-Gesetz

Mit dem Daten-Governance-Gesetz soll die gemeinsame Nutzung von Daten zwischen den Mitgliedstaaten gestärkt werden. Nun haben sich Vertreter des Rates der Mitgliedstaaten mit einem Verhandlungsteam des Europäischen Parlaments auf eine gemeinsame Position geeinigt. >>

Phishing-Versuch
Identitätsdiebstahl

Black Friday: Phishing-Mails tarnen sich am häufigsten als Amazon-Meldungen

Mehr als verdoppelt hat sich die Zahl der Betrugsversuche im Online-Zahlungsverkehr, meldet der Security Experte Kaspersky. Spitzenreiter in der Black-Friday-Saison 2020 waren Phishing-Mails, die sich als Nachrichten von Amazon ausgaben. >>

Applikationen

Neuer Trojaner in der Huawei AppGallery entdeckt

Trojaner Android.Cynos.7.origin in der Huawei AppGallery: Betroffen sind einem Bericht zufolge 190 Handyspiele >>

Veracode

API-Scanner sucht nach Schwachstellen

Veracode hat ein Scanning-Tool vorgestellt, mit dem Unternehmen Schwachstellen in ihren APIs finden und beheben können. Die neue Funktion nutzt Veracodes Scanning-Technologie für Dynamic Analysis (DAST). >>

Tastatur
Sicherheit im Web

Cyber-Kriminalität boomt durch Corona-Krise

Homeoffice statt Büro, Online-Shopping statt Einkaufsbummel: In der Coronakrise haben sich viele Aktivitäten der Menschen in Deutschland ins Internet verlagert. Auch die Kriminellen folgen diesem Trend. >>

Warnung des FBI

Erpressung mit Finanzinformationen

Cybergangs haben gemäß Informationen des FBI eine neue Methode entwickelt, um vor allem börsenkotierte Unternehmen zu erpressen. Sie drohen mit der vorzeitigen Veröffentlichung von Finanzinformationen wie Quartalsberichten. >>

Puzzleteile "Trust"
Adobe-Studie

72 Prozent der Verbraucher sind im Bezug auf Datenmissbrauch sehr nachtragend

Die Studie "Future of Marketing" von Adobe zeigt, dass Unternehmen nicht zu sorglos mit den Daten ihrer Kunden umgehen sollten. Denn diese nehmen das Thema nicht auf die leichte Schulter - und kehren im Zweifelsfall der Marke den Rücken. >>

Prognosen

Das sind die Top-Bedrohungen für 2022

Die Cybersecurity-Forscher von Check Point erwarten für 2022 unter anderem eine Zunahme von Angriffen über die Supply-Chain und mehr Dreistigkeit in Sachen Ransomware. Als relativ neue Masche könnten Attacken mit Deep-Fakes zunehmen. >>

Analysen von Virustotal

Ransomware: Windows-Rechner im Fokus

Etwas mehr als 95 Prozent aller Ransomware-Angriffe verwenden EXE- oder DLL-Dateien, also Files, die nur unter Windows funktionieren. Zu diesem Schluss kommt eine Analyse von Virustotal, die zu Google gehört. >>