Drucker

Ein Drucker ist ein Computer-Peripheriegerät, mit dem sich Daten wie Text, Grafiken oder Fotos auf Trägermedien wie Papier übertragen lassen.
Verwandte Themen

Defektes Touchpad, lahme SSDs und USB-Geräte, die den Dienst verweigern: Im IT-Alltag stoßen Nutzer auf so manche Probleme. com! zeigt, wie Sie Ihr System wiederbeleben.
Tipps & Tricks

5 Hardware-Tipps für PC, Notebook & Tablet

Defektes Touchpad, lahme SSDs und USB-Geräte, die den Dienst verweigern: Im IT-Alltag stoßen Nutzer auf so manche Probleme. com! zeigt, wie Sie Ihr System wiederbeleben. >>

Um zu beweisen, wie anfällig einige Drucker-Modelle auf externe Angriffe sind, hat die IT-Sicherheitsfirma Context InformationSecurity denSpieleklassiker Doom auf einem Canon-Drucker installiert.
Sicherheit

IT-Experten installieren Doom auf Drucker

Um zu beweisen, wie anfällig einige Drucker-Modelle für externe Angriffe sind, hat die IT-Sicherheitsfirma Context Information Security den Spieleklassiker Doom auf einem Canon-Drucker installiert. >>

Auch wenn sich die Technologien rasant weiterentwickeln: Bis 3D-Drucker im Mainstream ankommen, dauert es noch mindestens fünf Jahre, prognostiziert Gartner.
Gartner-Studie

Die Zeit der 3D-Drucker kommt noch

Auch wenn sich die Technologien rasant weiterentwickeln: Bis 3D-Drucker im Mainstream ankommen, dauert es noch mindestens fünf Jahre, prognostiziert Gartner. >>

Harknäckige Druckauftrage lassen sich weder löschen noch abbrechen. Die Folge: Der Drucker verweigert die Arbeit. So machen Sie ihn wieder fit.
Druckerproblem

Hartnäckige Druckaufträge löschen

Harknäckige Druckauftrage lassen sich weder löschen noch abbrechen. Die Folge: Der Drucker verweigert die Arbeit. So machen Sie ihn wieder fit. >>

Steht der 3D-Druck endgültig vor dem Durchbruch? Amazon glaubt zumindest an den Trend und eröffnet einen Shop für individualisierbare plastische Produkte.
3D-Printing-Store

Amazon verkauft Produkte aus dem 3D-Drucker

Steht der 3D-Druck endgültig vor dem Durchbruch? Amazon glaubt zumindest an den Trend und eröffnet einen Shop für individualisierbare plastische Produkte in den USA. >>

3D-Drucker für die Industrie unterscheiden sich deutlich von 3D-Druckern für zu Hause. Wir erklären die Unterschiede. Geräte für Privatanwender gibt’s im Handel ab 375 Euro.
Test

3D-Drucker im Technik-Check

3D-Drucker für die Industrie unterscheiden sich deutlich von 3D-Druckern für zu Hause. Wir erklären die Unterschiede. Geräte für Privatanwender gibt’s im Handel ab 375 Euro. >>

In vielen Haushalten steht inzwischen mehr als ein PC. Dann ist es sinnvoll, sich einen gemeinsamen Drucker übers Netzwerk zu teilen.
Drucken im Netz

Drucker im Heimnetz gemeinsam nutzen

In vielen Haushalten steht inzwischen mehr als ein PC. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich einen gemeinsamen Drucker übers Netzwerk zu teilen. >>

Der Multifunktionsdrucker von heute hat eine eigene E-Mail-Adresse, kommuniziert per Funk und verwendet sogar Apps. Wir sagen Ihnen, was ein aktueller Drucker können sollte.
Drucker-Funktionen

Drucken mit Smartphone, Tablet & Digicam

Der Multifunktionsdrucker von heute hat eine eigene E-Mail-Adresse, kommuniziert per Funk und verwendet sogar Apps. Wir sagen Ihnen, was ein aktueller Drucker können sollte. >>

Ein Fön macht scheinbar leere Druckerpatronen wieder nutzbar. Druckertinte ist wertvoller als menschliches Blut. Tintenpatronen sind extrem gefährlich und gelten als „Hochrisiko-Frachtgut“.
Unnützes Wissen

10 kuriose Technik-Details über Drucker

Ein Fön macht scheinbar leere Druckerpatronen wieder nutzbar. Druckertinte ist wertvoller als menschliches Blut. Tintenpatronen sind extrem gefährlich und gelten als „Hochrisiko-Frachtgut“. >>

Drucken, faxen, scannen und kopieren – im Gesamtsieger steckt die Technik professioneller Großformatgeräte. Dafür kostet er auch 230 Euro. Die beste Druckqualität gibt’s schon für 155 Euro.
Zwischen 125 und 270 Euro

8 All-in-One-Drucker im Test

Drucken, faxen, scannen und kopieren – im Gesamtsieger steckt die Technik professioneller Großformatgeräte. Dafür kostet er auch 270 Euro. Die beste Druckqualität gibt’s schon für 170 Euro. >>