Neue Artikel des Autors


Uni Zürich

KI ermöglicht Drohnen den Flug ins Unbekannte

Forschende der Universität Zürich haben einen neuen Ansatz entwickelt, mit dem autonome Quadrocopter mit hoher Geschwindigkeit durch unbekannte, unübersichtliche Umgebungen fliegen können. Dies geschieht mithilfe der Sensoren und Berechnungen an Bord der Drohne.>>

Robert-Half-Studie

So viel verdienen IT-Profis in der Schweiz

In der Schweiz suchen Unternehmen dringend Personal und fürchten den Abgang von Leistungsträgerinnen und Leistungsträgern. Dies gilt besonders im IT-Bereich. Entsprechend gut dotiert sind die Löhne, wie die jüngste Gehaltsübersicht 2022 von Robert Half zeigt.>>

Neue Angriffsmethode

Ransomware über Google Ads

Cyberkriminelle verwenden eine neue Angriffsmethode, um unter anderem Malware für Ransomware-Attacken zu verteilen. Sie kaufen und nutzen dabei Google-Anzeigen, um ihre bösartige Fracht zu transportieren.>>

Risikobeurteilung

Riskant oder nicht? Was die Polarisierung rund um 5G antreibt

Wenn Fragen über Risiken und Nutzen neuer Technologien die Gesellschaft spalten, sind sachliche Diskussionen schwierig. Eine solche Polarisierung hat ein Forscher der Universität Basel am Beispiel der Risikowahrnehmung von 5G untersucht.>>

Kaspersky

KMU: Knappe Budgets für Cybersecurity

Knapp die Hälfte der mittelständischen Unternehmen in Europa hat Schwierigkeiten mit der Finanzierung von Cybersicherheit. Darum hat Kaspersky eine Seite mit Tipps und Tricks zu besserer Security trotz knapper Kassen lanciert.>>

Studie

86 von 100 Firmen rechnen mit Cyberattacke

Eine Befragung von insgesamt 3600 Unternehmen in Nordamerika, Europa und Asien hat ergeben, dass eine enorme Mehrheit der Firmen mit einem Cyberangriff rechnet.>>

Cyberkriminalität

Vier neue Ransomware-Gangs

Eine Untersuchung von Palo Alto hat vier neue Ransomware-Gruppen identifiziert, vor denen sich Firmen und Private in Zukunft besonders in Acht nehmen sollten.>>

Hamburger Datenschützer

Zoom-Nutzung nicht DSGVO-konform

Für den Datenschutzbeauftragten Hamburgs ist die Verwendung von Zoom nicht mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vereinbar. Er warnt daher eine Hamburger Behörde davor, die US-Videokonferenz zu nutzen.>>

Bald eine Milliarde Downloads

Steigende Nutzung von VPN-Apps

VPN-Apps erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. 2021 sollen gemäss einer Studie global eine Milliarde der Progrämmchen zum sicheren Surfen heruntergeladen werden.>>

Auf 62,8 Billionen Stellen genau

FH Graubünden stellt Pi-Weltrekord auf

An der FH Graubünden kennt man die Zahl Pi am genausten. Dort haben Forscher die Zahl auf 62,8 Billionen Stellen hinterm Komma berechnet und damit den früheren Weltrekord um 12,8 Billionen Dezimalstellen übertroffen.>>