Neue Artikel des Autors


Hacker
Hackergruppe Turla

Hackerangriff auf Microsofts Exchange-Server

Der IT-Security-Spezialist Eset hat Angriffe der Hackergruppe Turla auf diplomatische Einrichtungen und Ministerien in Europa und dem Nahen Osten enttarnt. Die Cyberspione benutzten dazu die Backdoor LightNeuron in Microsofts Exchange-Server.>>

WiFi
WLAN

Cisco setzt ganz auf Wifi 6

Der Netzwerkriese Cisco gibt in Sachen Wifi 6 Gas. Neu im Angebot sind Zugangsgeräte, die die nächste WLAN-Generation unterstützen. Gleichzeitig wird mit dem Catalyst 9600 das Networking-Rückgrat für die drahtlose Zukunft fit gemacht.>>

5G-Antenne
Mobilfunk

Swisscom legt den 5G-Schalter um

Swisscom hat sein 5G-Netz offiziell in Betrieb genommen. Kunden des Schweizer Netzbetreibers können nun mit dem performanten LTE-Nachfolger surfen.>>

Mini-Herz aus dem 3D-Drucker
Medizin

Mini-Herz aus dem 3D-Drucker

Israelische Forscher haben ein Mini-Herz aus menschlichem Gewebe im 3D-Drucker herstellen können. Bis in 10 Jahren könnte die Technologie Serienreife erlangen.>>

Hacker mit virtueller ID
Genesis

Digitale Doppelgänger im Darkweb

Cyberkriminelle haben Verfahren entwickelt, um die Betrugserkennungssysteme von Finanzdienstleistern auszutricksen. Sie erstellen digitale Doppelgänger von Kreditkartenbesitzern und verkaufen diese Identitäten im Darkweb.>>

Windows 10
Statistik

Windows 10 gewinnt deutlich an Verbreitung

Die Berichte über das nahende Supportende von Windows 7 scheinen zu fruchten. Windows 10 konnte im März 2019 kräftig an Marktanteilen zulegen.>>

Software-Bug
Security-Studie

Hacker haben Industrie-Rechner im Visier

Wie aus einer aktuellen Sicherheitsstudie hervorgeht, war nahezu jeder zweite Industrie-Rechner im vergangenen Jahr von einer Cyberattacke betroffen.>>

Malware
Schwachstellen

Die "populärsten" Sicherheitslücken stecken in Microsoft-Software

Acht der zehn weltweit am meisten von Cyberkriminellen ausgenutzten Sicherheitslücken finden sich in Software-Produkten aus dem Hause Microsoft.>>

Datenschutz

DSGVO-Bilanz: Über 200.000 Verstöße

Bald jährt sich das Inkrafttreten der DSGVO. Eine erste Bilanz zeigt: Bislang wurden über 200.000 Verstöße gemeldet und Bußgelder in Höhe von knapp 56 Millionen Euro verteilt. Der dickste "Strafzettel" ging an Google.>>

Zürich
Cloud-Computing

Google Cloud eröffnet Schweizer Region

Google hat eine neue Region seiner Google Cloud in Zürich in Betrieb genommen. Gleichzeitig präsentierte die Firma eine Plattform, mit der Anwender den Cloud-Betrieb eigener Applikationen erst einmal On-premise üben können.>>