dpa

Neue Artikel des Autors


Mate X
Auffalt-Smartphone

Huawei verschiebt Start des Mate X

Nun verschiebt auch Huawei den Marktstart seines faltbaren Smartphones Mate X. Um Verbesserungen am Display durchzuführen, soll das Gerät nun erst im September in den Handel kommen.>>

Künstliche Intelligenz in der Personalabteilung
Datengesteuerte HR

KI kommt nur selten zur Personalsuche zum Einsatz

KI kommt zur Personalsuche in Deutschland nur spärlich zum Einsatz. Dennoch halten 26 Prozent KI im HR für sinnvoll. Mangelndes Wissen und zu hohe kosten hindern die Unternehmen jedoch daran, datengesteuerte Rekrutierungsmethoden zu verwenden.>>

Kryptogeld
Visa, Mastercard, PayPal und Co

Neue Investoren für Facebooks Kryptogeld

Facebook hat sich für seine geplante neue Kryptowährung mehr als ein Dutzend teils bekannter Investoren ins Boot geholt. Zu den Unterstützern gehören demnach unter anderem die beiden Kreditkartenfirmen Visa und Mastercard, PayPal sowie Uber.>>

E-Government
Bericht

Deutschland bei digitalen Behördengängen fast EU-Schlusslicht

Geht es um das Thema E-Government, hinkt Deutschland einem Bericht der EU-Kommission zufolge den anderen europäischen Nachbarstaaten deutlich hinterher.>>

Facebook und Twitter
Sicherheitsbedenken

Facebook und Twitter sollen Daten in Russland speichern

Facebook und Twitter sollen die Daten russischer Nutzer künftig innerhalb Russlands speichern. Dazu will Moskau die Netzwerke nun per Gesetz zwingen.>>

5G-Antenne
Auktion beendet

Vorbereitungen für 5G-Netze laufen an

Die 5G-Frequenzauktion hat endlich ein Ende gefunden, nun laufen die konkreten Planungen zur Errichtung der neuen Netze auf Hochtouren. Die Netzbetreiber kritisieren indes die hohen Summen, die sie zum Erwerb der Frequenzen investieren mussten. >>

Gmail
Datenschutz

Netzagentur verliert Gmail-Streit mit Google vor EuGH

Sieg für Google und andere Web-Dienste: Angebote wie Gmail sind nach EU-Recht keine elektronischen Telekommunikationsdienste, so der der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Damit zieht die Bundesnetzagentur den Kürzeren.>>

Apple Logo
Medienbericht

Apple will deutsche Modem-Sparte von Intel kaufen

Medienberichten zufolge befindet sich Apple in Gesprächen mit Intel über einen Kauf der deutschen Modem-Sparte des Chip-Konzerns. Teil des Deals könnten auch Patente und Produkte sein.>>

Thyssenkrupp
Bessere Wettbewerbsfähigkeit

Thyssenkrupp will Werkstoffhandel mit KI optimieren

Thyssenkrupp Materials Services nutzt seine neu entwickelte KI "alfred", um Abläufe im globalen Werkstoffhandel zu optimieren. Basis für die Lösung ist Microsofts Azure-Cloud.>>

5G
Erwartungen übertroffen

5G-Auktion geht mit 6,6 Milliarden Euro Erlös zu Ende

Es war ein zähes Ringen, bei dem niemand nachgeben wollte. Etwa drei Monate dauert die Auktion von 5G-Frequenzblöcken. Nun ist Schluss. Ein Gewinner: Der Bund - der bekommt mehr Geld als gedacht.>>