dpa

Neue Artikel des Autors


Update auf Tastatur
Nach NSA-Hinweis

Microsoft schließt kritische Windows-Schwachstelle

Die NSA hat eine schwere Sicherheitslücke in Windows 10 entdeckt. Diese hätten Angreifer dazu ausnutzen können, böswillige Software als legitime Programme zu tarnen und auf die Geräte der Opfer zu schleusen. Microsoft hat das Leck inzwischen gestopft.>>

iPhone
Passwort-Schutz

Apple stellt sich weiter gegen iPhone-Hintertüren

Der US-Justizminister William Barr will Apple dazu drängen, den Passwort-Schutz von zwei iPhones eines Attentäters zu knacken. Der iPhone-Hersteller lehnt allerdings den Einbau einer Hintertür weiterhin kategorisch ab.>>

Netzwerkkabel
Lösegeldforderung

Hacker legen belgischen Maschinenbauer lahm

Das belgische Unternehmen Picanol ist aktuell Opfer einer Ransomware-Attacke. Für die Freigabe der verschlüsselten Daten wurde ein Lösegeld gefordert. Der Handel mit Picanol-Anteilen wurde an der Brüsseler Börse vorübergehend ausgesetzt.>>

Hacker
Allianz-Risikobarometer

Hackerattacken sind weltweit größtes Unternehmensrisiko

Cyberkriminalität wird für Unternehmen rund um den Globus immer gefährlicher - und teurer. Vor allem ein jahrtausendealtes kriminelles Geschäftsmodell funktioniert online bestens: Erpressung.>>

Anonymität
Bedrohungen im Internet

Debatte zur eindeutigen Identifizierung in sozialen Netzen

Politiker aller Parteien diskutieren gegenwärtig über das Für und Wider einer Klarnamenpflicht im Internet. Dafür spricht eine gesteigerte Schamgrenze bei Hass und Hetze, dagegen allerdings der Schutz der möglichen Opfer.>>

Server
Schwachstelle bei Citrix

Sicherheitslücke auf Servern von Behörden und Firmen

Eine Schwachstelle in Software des Netzwerk-Spezialisten Citrix bedroht über 2.000 Server von Behörden, Unternehmen und Krankenhäusern in Deutschland. Die Lücke besteht den Angaben zufolge bereits seit Mitte Dezember 2019.>>

TeamViewer
Vorläufige Zahlen

Teamviewer wächst stärker als geplant

Teamviewer freut sich über sein gutes Geschäft, besonders in Nord- und Südamerika. Dort habe man allein im vergangenen Jahr rund 200.000 Abonnenten hinzugewinnen können. Der Gesamtwert des Unternehmens liegt derzeit bei rund 6,4 Milliarden Euro.>>

Regionalzug
Pro Bahn

Internet in Regionalzügen in der Fläche ist ein Problem

Im deutschen Schienen-Regionalverkehr gibt es immer noch große WLAN-Versorgungslücken, kritisiert der Fahrgastverband Pro Bahn - und fordert mehr Tempo beim Breitbandausbau.>>

Windows 7
Eine tickende Zeitbombe

Support-Ende von Windows 7 steht unmittelbar bevor

Seit Monaten fordern Sicherheitsexperten die Nutzer des PC-Betriebssystems Windows 7 auf, sich von dem Software-Dino zu verabschieden. Vielen ist das wohl egal, obwohl der offizielle Produktsupport ausläuft.>>

Mobilfunkmast
Vor allem auf dem Land

Telefónica hinkt bei 4G-Versorgung hinterher

Während in vielen Städten bereits die Rede von 5G-Netzen ist, fehlt es besonders in ländlichen Regionen sogar noch am Vorgänger 4G. Allen voran Telefónica Deutschland (O2) hinkt den vor Jahren getätigten Versprechen zum Netzausbau massiv hinterher.>>