Arbeitswelt

Hier finden Sie alle News, Artikel und Infos zum Thema Arbeitswelt.

Verkehr

U-Bahnen werden immer mehr automatisiert

In mehr als 60 Städten weltweit fahren Züge automatisiert. In Deutschland ist die Nürnberger U-Bahn seit 2008 einsamer Vorreiter. Aber das ändert sich. >>

Bildung

Hausaufgaben übernimmt die KI

Von Irena Güttel, dpa Künstliche Intelligenz, die Glückwunschkarten, Gedichte oder Sachtexte schreibt - und dabei verblüffend menschlich klingt. Schulen und Unis bereitet das Sorgen. Wird ChatGPT das Lernen verändern? >>

Mobilität

VW-Chef Blume verzichtet auf Preiskampf mit Konkurrent Tesla

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, hatte Tesla angekündigt, die Preise für seine Elektroautos senken zu wollen. Nun hat sich der Volkswagen-Konzern dazu geäußert und seine Strategie erklärt. >>

DevSkiller

Blockchain ist die am schnellsten wachsende IT-Fachkompetenz

Laut einer DevSkiller-Umfrage war Blockchain die am schnellsten wachsende IT-Fachkompetenz im Jahr 2022, während JavaScript die am häufigsten verifizierte Fachkompetenz war. >>

Paragrafen & Policen

„Man sollte Vorfälle nicht unter den Teppich kehren“

Rechtsanwalt Lasse Konrad gibt Tipps zu Haftungsfragen rund um Cyberattacken und wie man sich gegen Schäden versichert. >>

MOONOVA 2023

Die neue Workforce – wo die Reise im Arbeitsmarkt hingeht

Digitale Kanäle, Remote-Arbeit, mobile Recruiting, personalisierte Ansprachen und eine Unternehmenskultur, die Diversität und Inklusion genau wie soziales Engagement und nachhaltiges Handeln fördert. Das ist es, was die neue Workforce beschreibt. >>

Handwerk

Roboter sollen auf Baustellen mitarbeiten

Aus der Industrie sind Roboter nicht mehr wegzudenken. Inzwischen gibt es auch solche, die dübeln und verputzen können. Aber eine Baustelle ist etwas anderes als eine Fabrikhalle. >>

Junge Frau mit Graphen-Illustration
Fachkräftemangel

Geringer Anteil von Frauen in der Tech-Branche bremst europäische Wirtschaft

Die Gewinnung junger Nachwuchstalente in der Tech-Branche gestaltet sich schwierig - auch, weil wenige Frauen sich für ein Studium im Mint-Fachbereich entscheiden. Das hat mittlerweile sogar spürbare Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung Europas. >>

Fachkräftemangel
Studie

Mangel an ITK-Experten im öffentlichen Dienst nimmt rasant zu

Der ITK-Fachkräftemangel macht sich auch bei deutschen Behörden immer deutlicher bemerkbar. Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung könne ins Stocken geraten, warnt eine aktuelle Studie von McKinsey. >>

Smarthone mit Alphabet-App
Ende des Tech-Booms

Google-Mutterkonzern Alphabet will 12.000 Stellen abbauen

Alphabet streicht weltweit 12.000 Stellen; das entspricht etwa sechs Prozent der Belegschaft. Dies teilte der Firmenchef Sundar Pichai den Beschäftigten per E-Mail mit. Eine veränderte Wirtschaftslage und neue geschäftliche Prioritäten machten den Schritt notwendig. >>