com!-Academy-Banner
Sicherheitsschlüssel

YubiKey 5C NFC geht an den Start

von - 10.09.2020
YubiKey 5C NFC
Foto: yubico.com
Yubico bringt ein neues Modell seines Sicherheitsschlüssels auf den Markt. Der YubiKey 5C NFC verfügt über eine NFC- und eine USB-C-Schnittstelle und ist mit einer Vielzahl von Geräten sowie Sicherheitsprotokollen kompatibel.
Je nach Gerät bedarf es einer anderen Schnittstelle - beispielsweise eine Lightning-API für iPhone und Co.
(Quelle: Yubico )
Der Hardware-Sicherheitsschlüssel YubiKey ist ab sofort in einer neuen Version sowohl mit USB-C- als auch NFC-Schnittstelle verfügbar. Laut Hersteller ist der YubiKey 5C NFC damit der erste Multiprotokoll-Security-Key mit Smartcard-Support, der diese beiden Verbindungstypen unterstützt.
Der Token arbeitet laut Hersteller mit mehreren Authentifizierungsprotokollen. Darunter FIDO2, WebAuth, FIDO U2F, PIV (Smartcard) und mehr. Damit sei die Unterstützung für eine große Zahl von Diensten und Anwendungen gewährleistet.
Die YubiKeys zählen zu den bekanntesten Hardware-Token am Markt. Er ist mit annähernd allen mobilen und nicht mobilen Geräten kompatibel. Support gibt es für iOS, Android, Windows, MacOS und auch Linux. Einzige Voraussetzung ist die passende Schnittstelle. Neben dem YubiKe 5C NFC, hat der Hersteller auch Modelle mit einer Lightning-API für Apple-Mobilgeräte im Angebot.

Veränderte Arbeitswelt braucht mehr Sicherheit

Die Arbeitswelt sei einem starken Wandel unterworfen, sagt Guido Appenzeller, Chief Product Officer von Yubico. Insbesondere die vergangenen Monate sei dies deutlich geworden. "Die Benutzer sind nicht mehr an ein einziges Gerät oder einen einzigen Dienst gebunden und wollen es auch nicht." Der herkömmliche Login mit Passwort und Nutzername birgt jedoch zahlreiche Risiken. Sei es nun, dass die Anmeldedaten via Phishing und dergleichen von Kriminellen abgegriffen werden, oder aber, dass der Nutzer schlicht vergisst, sich von einem Gerät akkurat abzumelden.
Ein Hardware-Token hingegen muss physisch am Gerät angeschlossen (oder bei einer NFC-Verbindung in unmittelbarer Nähe dazu) sein. Ein Sicherheitsschlüssel sorgt auch für die nötige Verschlüsselung bei der Anmeldung und beugt so Phishing oder Man-in-the-Middle-Angriffen vor.
Der YubiKey ist ab sofort für einen Preis von 55 US-Dollar über die Webseite des Anbieters verfügbar.
Verwandte Themen