com!-Academy-Banner
USB-Gadget

Mini-Taschenlampe mit Akku und MicroUSB-Port

von - 28.01.2015
Der microUSB-Port setzt sich nicht nur bei Smartphones als Standard-Anschluss für Ladegeräte durch. Jüngstes Beispiel: Die Mini-Taschenlampe Nitecore Tube für den Schlüsselbund.
Der MicroUSB-Port setzt sich nicht nur bei Smartphones als Standard-Anschluss für Ladegeräte durch. Jüngstes Beispiel: Die Mini-Taschenlampe Nitecore Tube für den Schlüsselbund.
Nitecore Tube: Die 10 Gramm leichte und mit 45 Lumen erstaunlich helle LED-Lampe lässt sich dank microUSB-Port mit dem Smartphone-Ladegerät nachladen.
Nitecore Tube: Die 10 Gramm leichte und mit 45 Lumen erstaunlich helle LED-Lampe lässt sich dank microUSB-Port mit dem Smartphone-Ladegerät nachladen.
Mit der Tube hat Nitecore eine extrem helle und ultraleichte LED-Taschenlampe für den Schlüsselanhänger im Programm. Das Besondere: Der fest eingebaute Li-Ion-Akku der 10 Gramm leichten Leuchte lässt sich dank eines MicroUSB-Ports mit dem Smartphone-Ladegerät, einem externen Akku oder gar am USB-Anschluss OTG-fähiger Smartphones nachladen.
Voll aufgeladen versorgt der eingebaute Akku die Nitecore Tube für bis zu 48 Stunden mit Strom. Diese Laufzeit lässt sich allerdings mit der niedrigsten Leuchtstärke von 1 Lumen erreichen, die man durch einmaliges Drücken des Ein-/Aus-Schalters aktiviert.
Bilderstrecke
10 Bilder
Das Nomad Cable (links) ist ein USB-Ladekabel für den Schlüsselbund. Zum Preis von rund 20 Euro sind verschiedene Varianten für Geräte mit Lightning- oder MicroUSB-Anschluss verfügbar. Deutlich billiger sind die Nachbauten von iProtect.
FireMat ist eine Alternative zum normalen Benzin- oder Gas-Feuerzeug. Der 34 Gramm leichte Zigarettenanzünder mit Li-Ion-Akku und eingebauter Taschenlampe wird über den USB-Anschluss in etwa vier Stunden aufgeladen.
Die 18 Gramm leichte und laut Hersteller wasserdichte Mini-LED-Taschenlampe von COM-FOUR mit wiederaufladbarer Lithium-Batterie soll einen des Lichtstrom von 25 Lumen liefern.
Bei Abmessungen von 3,0 x 1,1 x 0,2 cm und einem Gewicht von gerade einmal 5 Gramm liefert diese USB-Stick-Leuchte 75 Lumen, was in etwa einer klassischen Glühbirne mit 5 bis 10 Watt entspricht.

Immer dabei :

Die besten USB-Gadgets für den Schlüsselbund

>>
Betätigt man den Schalter erneut und hält diesen gedrückt, dann lässt sich die Leuchtstärke stufenlos einstellen. Wer sofort die volle Leuchtstärke von 45 Lumen benötigt, drückt den Schalter beim Einschalten stattdessen zweimal kurz hintereinander. In diesem Modus soll eine Akkuladung für bis zu eine Stunde reichen. Und um ein Objekt nur kurzzeitig anzuleuchten, hält man den Schalter einfach solange gedrückt, wie Licht benötigt wird.
Das nach IP65-Standard wasser- und staubgeschütze Gehäuse der 57 x 21 x 8 mm kleinen Lampe besteht aus widerstandsfähigem Polycarbonat. Der MicroUSB-Anschluss zum Nachladen ist zusätzlich mit einer Gummikappe geschützt. Im Lieferumfang sind zudem zwei unterschiedlich große Schlüsselringe zur Befestigung der Nitecore Tube enthalten.

NiteCore Tube

Leuchtstärke

stufenlos von 1 und 45 Lumen

Leuchtweite

24 Meter

Batterie

integrierter Li-Ion Akku, ladbar per MicroUSB

Laufzeit

High (45 Lumen) etwa 1 Stunde, Low (1 Lumen) etwa 48 Stunden

Gehäuse

Polycarbonat-Gehäuse, staub- und wasserdicht nach IP65-Standard

Abmessungen

57 mm x 21 mm x 8 mm

Gewicht

10 Gramm

Lieferumfang

1 x NiteCore Tube, 2x Schlüsselringe

Preis

9,90 Euro

Verfügbarkeit im Handel

Amazon

Verwandte Themen