com!-Academy-Banner
Viagra, Malware & Co

Das sind die häufigsten Spam-Themen

Spam
Foto: Shutterstock / StepanPopov
Tag für Tag landet unerwünschter digitaler Werbemüll im E-Mail-Postfach. Aber mit welchen Themen belästigen Spammer die Internet-Nutzer am häufigsten?
Viagra, Wunderheiler, Waschbrettbauch: Laut dem Trustwave Global Security Report sind 60 Prozent aller eingehenden Mails Spam und es gibt wohl kaum einen User, der noch nie mit unerwünschtem digitalen Werbemüll belästigt wurde. Aber welche Themen verschicken Spammer am häufigsten? Die ebenfalls von Trustwave ermittelte Spam-Hitliste haben wir für Sie in einer Bilderstrecke zusammengefasst.
Bilderstrecke
8 Bilder
Bunte Leuchtschrift
Familie liest gemeinsam in einem Buch
Finger tippt virtuellen Einkaufswagen an
Kreditkarte mit Haken

Viagra, Malware & Co :

Das sind die häufigsten Spam-Themen

>>
Für den Global Security Report hat Trustwave nach eigenen Angaben im Jahr 2014 mehrere Milliarden E-Mails analysiert. Sechs Prozent der identifizierten Spam-Mails enthielten dabei nicht nur nervige Werbebotschaften, sondern auch schädliche Malware oder Links.
Die hier veröffentlichte Spam-Hitliste umfasst insgesamt acht Themen, alle übrigen Spam-Themen machen insgesamt gerade einmal einen Anteil von 3,6 Prozent aus und sind deshalb eher zu vernachlässigen. Erstaunlich: Mit großem Abstand zum Spitzenthema kommen Aktien (7,5 Prozent) auf Platz zwei im Ranking der am meisten verbreiteten Spam-Kategorien und auch Eltern werden zunehmend mit Werbemüll überhäuft, denn immerhin 1,9 Prozent der Spam-Mails entfallen auf die Kategorie Erziehung.
Verwandte Themen